SL400 und Gigaset repeater 601

ficusbenjamini

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

bin am Verzweifeln und brauche einen Tipp. Versuche einen Gigaset repeater (schwarz und runde Bauform aber nicht 2.0) an eine SL400A Station anzumelden und scheitere.
Reset am repeater mit 5sec/30sec. Strom an/aus hat m.E. funktioniert. Der repeater blinkt und geht in den Anmeldemodus. Nach der Anmeldeaktivierung an der basis (paging taste) blinkt der repeater auch schnell. Basis und repeater scheinen sich daher irgendwie zu finden. Jetzt unterscheiden sich Anleitungen aus dem internet und die Gigaset ANleitung etwas. In jedem Fall muss man aber mit dem Handteil Verbindung zum repeater aufnehmen, eine Nummer (zwischen 2-7) eingeben und mit entweder sternchen oder Raute bestätigen. Explizit steht dort :Taste Hörer aufheben, Ziffer eingeben - Reaktion des repeaters abwarten (Blinksignale) , Raute (STernchen) drücken, Auflegen.
Das geht beim sl400 Handtei nicht. Hörer abheben führt zum Wahlwiederholungsmenü, lösche ich die Wahlwiederholungsliste, kann ich die Taste nicht benutzen.
Gebe ich "2#" und hebe dann ab, passiert erst nix beim repeater, dann blinkt er kurz langsamer und dann blinkt er wieder schnell. Lege ich danach auf, passiert auch nix.
Nach BDA sollte er sich eigentlich automatisch verbinden, da passiert aber auch nix.

Habe die PIN der SL400 schon wieder auf 0000 gesetzt.
Eco Modus ist deaktiviert.
Handteil (mit dem ich Anmeldung begleiten will) bereits wieder ab- und angemeldet (aber nur eines von vieren)
Verschlüsselung an SL400 ausschalten habe ich nicht gefunden. Gibt es das?
Der Repeater hat hinten auch angeblich eine Anmeldetaste (Huckel im Gehäuse). Gefühlt ist unter dem Huckel aber kein Knopf, man merkt zumindest nichts und es passiert auch nichts.

Habt Ihr nen Tipp für mich. Danke!
Grüße, ficusbenjamini
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
326
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
Der Repeater hat hinten auch angeblich eine Anmeldetaste (Huckel im Gehäuse). Gefühlt ist unter dem Huckel aber kein Knopf, man merkt zumindest nichts und es passiert auch nichts.
Hallo,
dann hast Du die falsche Anleitung. Die gab es tatsächlich in 2 verschiedenen Hardwareausführungen.

Gruß S
 
  • Like
Reaktionen: ficusbenjamini

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
435
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Erkennbar sind die Varianten an den Produktnummern auf dem Geräeaufkleber: S30583-S601-R101-xx (mit funktionierender Taste) oder S30583-S601-R107-xx (ohne Tastenfunktion)

Interessanterweise gibt es die Anleitung für die zweite Variante nicht mehr bei Gigaset im Download.
 

Anhänge

  • Like
Reaktionen: ficusbenjamini

ficusbenjamini

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo und guten Morgen,

vielen Dank! Ganz besonders für die zur Verfügung gestellte Anleitung!
Das war es tatsächlich! Die Anleitungen unterscheiden sich in der Anmeldeprozedur in Kleinigkeiten, die haben es aber ausgemacht. Ich habe den R107 repeater (mit der Tastenatrappe) und der erste Anmeldeversuch nach Anleitung hat sofort funktioniert. Super. Danke!

Beste Grüße
ficusbenjamini