.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SL75 WLAN Fehlermeldung: - Kein Server -

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von marle, 21 Nov. 2006.

  1. marle

    marle Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Specialist
    Ort:
    Hannover
    #1 marle, 21 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21 Nov. 2006
    Hallo,

    ich schon wieder...

    Nachdem ich es mit Eurer Hilfe geschafft habe, die Verbindung zur Fritz!Box hinzubekommen, könnt Ihr mir vielleicht mit dem folgenden Problem weiterhelfen.

    Diverse SIP Accounts funktionieren mit dem SL ohne Probleme, allerdings macht mir der Wichtigste Account Kopfschmerzen. Es handelt sich um einen Feldversuch meiner Frima zum Produkt VoIP. Zu diesem Zweck habe ich folgende Zugangsdaten erhalten:
    Username: XXXXXXXXXX
    Passwort: XXXXX
    registar: IP@ x.x.x.x

    mehr nicht.

    Da ich kein voreingestelltes Profil von dem SL75WLAN benutzen kann, muss ich es über das WEB IF zu fuss konfigurieren. Ich habe schon alle möglichen Kombinationen ausprobiert, erhalte aber im dei Meldung kein Server:
    Welche Einstellungen sind vorzunehmen bei:

    SIP Proxy: lasse ich leer/habe aber auch schon die IP des Registar eingetragen
    Authentication Name: ich schätze mal Username
    Authentication Password: ich schätze mal Passwort
    Separate Registrar Server: no abe rauch schon Yes eingetragen mit IP des Registars
    Authentication Required:yes

    SIP advanced habe ich mal komplett leergelassen/ bzw. auf default belassen

    Der Account funktioniert!! Weder mit der Fritz! Box noch mit dem X-Lite gibt es Probleme, nur leider auch nicht so viele Einstellmöglichkeiten. Da der Neustart des Telefons so viel Zeit in Anspruch nimmt, geht mir das Raten an die Substanz, daher richte ich die Frage mal an dei Experten!

    Ich bleibe dran, wäre über Hilfe aber sehr dankbar!!

    Danke
    Markus
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Sinnvoller Titel wäre nicht schlecht ...
     
  3. marle

    marle Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Specialist
    Ort:
    Hannover
    sorry, hast recht, kann ich das nachträglich zurechtbiegen?
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ja.
    Erster Thread, Ändern, Erweitert
     
  5. marle

    marle Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Specialist
    Ort:
    Hannover
    Abschlussbericht für heute:

    wenn ich bei der Fritz! Box das SL75 WLAN als "exposed Host" anmelde kann ich mich zumindest am Server anmelden. Es scheint also an irgendwelchen Ports zu liegen, die ich mit dem X-Lite nicht freigeben muss. Allerdings habe ich dann eine einseitige Verbindung zu beklagen, heißt, SL75-> Teilnehmer funktioniert, umgekehrte Richtung leider nicht.

    Ich verstehe einfach nicht, warum sich ein Softphone soviel einfacher konfigurieren lässt als das SL75 WLAN!?!?

    Grüße
    Markus