.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SN4552 Probleme bei Firmeware upgrade

Dieses Thema im Forum "Patton Inalp" wurde erstellt von droeb, 7 Dez. 2008.

  1. droeb

    droeb Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erst einmal Hallo an Alle,

    habe seit 2 Wochen eine Patton SN4552 und verzweifle bald daran :) . Möchte per Telnet und Tftp wieder die Firmeware Version 4.2 aufsetzten.
    Jetzt kommen auch schon die Fragen. Ich kann normal mit Putty - Telnet darauf zugreifen. Melde mich mit administrator an und gebe enable ein. Adresse der Patton 192.168.1.1
    Habe jetzt die Datei SN4552_SIP_R4.2_2007-09-19.zip von www.patton.com runtergeladen und diese in mein C:/Tftp-root/ entpackt.
    Danach den Tftp-Server von SolarWinds gestartet mit der IP Adresse 192.168.1.10.
    Als nächsten Schritt gebe ich
    Code:
    copy Tfpt://192.168.1.10/bw flash:
    ein.
    Leider bekomme ich danach folgende Fehlermeldung:
    Code:
    Cannot Fatch File bw () 
    ein ping an 192.168.1.10 verläuft positiv
    Kann mir einer weiterhelfen?
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ja. Das kann ich.
     
  3. droeb

    droeb Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jau, da hat sich ein kleiner Tipfehler eingeschlichen. Der war aber leider nicht der Grund. Ich hatte es in der Befehlzeile richtig getippt. :)
     
  4. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Wird im Log vom TFTP Server etwas angezeigt? Hast du den Server gestartet oder nur das Verzeichnis ausgewählt?

    Hast du eine ISDN Karte eingebaut?
     
  5. droeb

    droeb Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Log steht nur
    Code:
    TFTP Server Service Started[UDP - 69]
    Unten, Tftp - Fenster steht noch:
    Code:
    c:\Tftp-Root\ | 192.168.1.1 | TFTP Server Service status: Started
    Eine ISDN - Karte habe ich leider nicht eingebaut
     
  6. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Dort muss die IP-Adresse deines Rechners stehen. Hast du evtl. eine zweite Netzwerkkarte eingebaut, die diese Adresse besitzt? Was steht in der Konfiguration unter General->Used NIC?
     
  7. droeb

    droeb Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist mir jetzt echt peinlich. Aber da stand nicht 192.168.1.1 sondern tatsächlich die IP des Rechners 192.168.1.10. Wie kann ich den mal anders testen, ob Tftp richtig funktioniert? Ich habe einen Ping auf die oben genannte Adresse gesetzt. Dieser verlief postiv.
    Meinst du unter SolarWinds Tftp - Server? Dort habe ich keinen Punkt General.
     
  8. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ja, dann installiere erstmal eine aktuelle Version (z.B. 9.2.0.111).
     
  9. droeb

    droeb Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 droeb, 16 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2008
    Habe das Problem gelöst. Es lag an einem Fehler bei der Befehlseingabe. Nach dem Aufbau einer Telnet - Verbindung habe ich zwar enable eingetippt, aber dann vergessen configure einzugeben. Jetzt noch einmal die kpl. Anleitung:
    1. Mit Telnet Verbindung aufgebaut.
    2. Tftp gestartet. Die Firmeware in die Root des Tftp entpackt.
    3. Dann unter Telnet enable eingeben
    4. Unter Telnet configure eingegeben (Das hatte ich leider in der Hektik nicht getan)
    5. Jetzt unter Telnet den Befehl copy Tftp://192.168.1.10/bw flash: eingeben.
    Dann funktioniert es auch :)
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Angehängt am 27.12.2008: ach ja, die Windows Firewall sollte natürlich auch deaktiviert oder der Port für telnet eingerichtet sein