.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

snom 720/760

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von foschi, 12 Sep. 2011.

  1. foschi

    foschi Guest

    Infos vom Allnet UC-Twitter:

    - snom 760: QVGA Display 3,5", wlanready, 12 keys, Virtual keys, Hd speaker, 2xUSB
    - snom 720: 18 bicolour LED keys, 1000 Adress., 3zeil. Display WLAN Ready, 5er Konferenz, Cmc, "UC Ready", gigabit
     

    Anhänge:

  2. pwalker

    pwalker Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Live gesehen - machen noch einen ganz brauchbaren Eindruck.
     
  3. foschi

    foschi Guest

    Geräte gestern live gesehen. snom 720 hat ein IMHO schlechtes Display. snom 720+760 haben eine neue Gehäusefarbe (die Geräte wird es regulär nicht in hellem Farbton geben), die zu nix anderem passt aus dem snom-Programm. Die Tasten haben jeweils eine LED in ihrer Mitte (sieht man nicht auf den Fotos). Ein vernünftiges überarbeitetes äußeres Design wäre wünschenswert gewesen; so hat man das Schlechte aus der 8er-Reihe übernommen und verschlimmbessert durch Tasten.
     
  4. pwalker

    pwalker Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hei-ei-ei-ei-ei - was für ein positiver Post... [SCNR]
     
  5. pwalker

    pwalker Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. pwalker

    pwalker Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Ottone

    Ottone Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rheinland
    Die Geräte scheinen ja mittlerweile verfügbar zu sein: Hat jemand hier ein 720 oder 760 bereits einmal getestet? Die Frage im Hintergrund lautet: Jetzt snom 370 oder 720 (oder 760) anschaffen?
     
  8. pwalker

    pwalker Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein 760 steht bei mir auf dem Tisch, ist aber noch nicht wirklich getestet worden, mein persönlicher erster Eindruck ist jedoch durchaus positiv. Aber ob man das anstelle der 3er-Serie verwenden soll, kann ich aktuell (noch) nicht sagen.
    Das 720 ist hier offenbar noch nicht lieferbar.
     
  9. Ottone

    Ottone Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rheinland
    Die interessanteste Frage lautet: Hat sich in Sachen Freisprechen etwas getan, d.h. ist die Audioqualität für den entfernten Gesprächspartner verbessert im Vergleich zu 3xx und 8xx?
     
  10. pwalker

    pwalker Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 pwalker, 25 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2012
    Was denn nun die interessanten Fragen bzw. Verbesserung (oder auch Verschlechterungen) sind, ist wohl jeweils sehr individuell.
    Dazu kann ich persönlich nichts sagen - und da mir speziell Sachen wie Audioqualität speziell individuell erscheinen, müsstest Du das wohl selber beurteilen (evtl. mal Deinen Distri od. snom nach einem Mustergerät fragen?)
     
  11. pwalker

    pwalker Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 pwalker, 7 März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2012
    Das eine oder andere scheint mir noch nicht ganz ausgereift zu sein (z.B. Riesen-LED oben rechts / Anzeige von verpassten Anrufen)...
    ...aber was an den beiden Geräten wirklich unschön ist: Aktuell gibt's laut snom kein DECT-Headset, dass an die beiden Geräte angeschlossen werden kann! (Wireless Headset Adapter lässt sich nicht anschliessen, EXT-Anschluss ist weggefallen, dafür USB...)
     
  12. foschi

    foschi Guest

    Die EHS-Anschaltung wird mittels USB-Kabelanschaltung (zur Zeit für Plantronics) realisiert werden.

    Verglichen mit der snom 3xx-Serie ist die Freisprecheinrichtung im 760 (das hab ich grad hier) deutlich angenehmer und besser.
     
  13. Ottone

    Ottone Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rheinland
    Kann ich jetzt auch (vorsichtig) bestätigen, obwohl ein paar Mal kurz ein sehr deutliches Echo zu hören waren - vielleicht wegen zu hoher Latenz der Verbindung.