.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Softphone geht, GXP nicht

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von maddin06, 2 Dez. 2006.

  1. maddin06

    maddin06 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi zusammen,

    ich habe die letzten wochen x-lite in verbindung mit sipgate benutzt. funktionierte soweit ohne probleme. eingehende / ausgehende anrufe, alles kein problem.

    seit gestern hab ich jetzt ein gxp-2000, doch damit bekomme ich keinen ton.

    es registriert sich ordnungsgemäß, aber wenn ich jemanden anrufe bzw angerufen werde, dann kann ich den anrufer und dieser mich nicht hören.

    nach zahllosen reboots und einstellungsänderungen bin ich jetzt überfragt.

    ich hoffe ihr könnt mir einen guten tipp geben.
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. maddin06

    maddin06 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 maddin06, 3 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2006
    die einstellungen habe ich exakt so übernommen. problem besteht weiterhin.
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn das so nicht geht, dann wird wohl das im Telefon implementierte Stun irgendwie keine RTP-Ports öffnen können. Du solltest dafür also ein Port-Forwarding einrichten (Sowohl Port 5060 als auch Port 5004 UDP). Stun muss dann deaktiviert werden.
    Da das " ich kann nichts hören"-Problem nicht sellten ist, solltest Du auch mal die Suchefunktion benutzen, um genauere Infos über das Port-Forwarding zu finden (so Du welche benötigst).