.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Solved] Push Service zu Arcor Mail über AOL nicht mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von mik.l, 19 Okt. 2006.

  1. mik.l

    mik.l Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 mik.l, 19 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20 Okt. 2006
    Hi,

    ich hatte meine FBF7050 mit aktueller Firmware über T-DSL mit täglichem Push Service an meinen Arcor-Mailaccount eingerichtet, das hat mit 1&1-Flat bislang einwandfrei funktioniert!

    Jetzt nach Umstellung auf AOL-Flat kommen Fehler wie "250 ENHANCEDSTATUSCODES" oder "TCP-Fehler" , die Mails werden nicht mehr zugestellt. Blockt AOL da irgendwas und kann man per telnet irgendwo genauer nachgucken? Welchen Mailserver bei Arcor nutzt die entsprechende Voreinstellung der Box überhaupt (mail.arcor.de oder postman.arcor.de)?

    Danke,
    Mike
     
  2. Aureal

    Aureal Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, denke hier wird dein Problem beschrieben:
    http://www.janaforum.de/jana_forum/archive/11883/thread.html
    Ob Du jedoch die Fritzbox dazu bewegen kannst ausgehende Mail nicht an Port 25 sondern 587 zu senden, weiß ich nicht. (Evtl genügt es, ":587" hinter den SMTP-Server-Namen zu schreiben)

    Ciao
     
  3. mik.l

    mik.l Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, das war die Lösung! In der Push Service Einstellung der Fritzbox statt Voreinstellung ARCOR einfach unter Benutzerdefiniert 'mail.arcor.de:587' eintragen.