.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] SPA3102 an analoge Telefonanlage statt Nebenstelle hängen

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von onlineuser, 31 Dez. 2011.

  1. onlineuser

    onlineuser Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 onlineuser, 31 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2012
    Hi,

    funktioniert folgende Idee?

    Ich hab eine analoge Telefonanlage mit 6 Nebenstellen und einer Amtsleitung. Wenn jemand der Nebenstellen telefonieren möchte, drückt er die 0 und die Nummer.

    Nun möchte ich den SPA3102 mit dem FXO Port an die Nebenstelle 1 hängen.
    Funktioniert es, wenn dann Nebenstelle 4 Nebenstelle 1 wählt und kann diese dann ein Gesräch übers Internet führen?

    Es gab seinerzeit mal Adapter, wo man aus einen FXO einen FXS Port und umgekehrt machen konnte, aber funktioniert es in meinem Fall auch so?

    Liebe Grüsse
     
  2. onlineuser

    onlineuser Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab jetzt die Nebenstelle 1 meiner analogen Telefonanlage mal mit dem FXO Port des SPA3102 verbunden. Die Webschnittstelle zeigt dann im aufgelegten Zustand 25V an.

    Wenn ich nun aber von Nebenstelle 3 versuche Nebenstelle 1 anzurufen, läutet es normal. Also scheint der SPA3102 nicht abzuheben und der Nebenstelle 3 das VoIP Freizeichen zu geben.

    Was mach ich falsch?
     
  3. onlineuser

    onlineuser Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kleiner Fortschritt:

    Hab nun die Nebenstelle 1 mit dem FXO Port verbunden. Wenn ich nun die Nebenstelle 1 von der 2er anrufe, dann läutet es 4 mal bevor ich das VoIP Freizeichen bekomme.

    Aber wo kann ich das einstellen, dass das Freizeichen sofort kommt?

    Hab nix beim SPA3102 gefunden (FW 3.3.6)

    Ist ja lästg, wenns 4x läutet, bevor das Freieichen kommt.
     
  4. onlineuser

    onlineuser Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok Delay war auf 16 (4x Läuten), bei 5 läutete es noch 2x und bei 0 hebt der FXO Port sofort ab.
    Welche Einheit das ist, steht leider nirgends! :-(