Speedphone 300 kaputtgeflasht

koerper

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute,

ich war so "mutig":blonk: und hab die Firmware vom C3 aufs Speedphone 300 geflasht.
Ich kann berichten: Das geht nicht!
Jetzt blinkt beim Speedphone nur noch die rote "T"-Taste, weiter nix. Kein display, gar nichts.
Weiss jemand, ob das Ding irgendwo einen Reset-Taster versteckt hat?
Oder ist das Teil jetzt für die Tonne?

TiA
koerper
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,931
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Wenn Du inkompatible FW auf eine F!Box tust geht die auch nicht mehr, nur die hat einen Anschluß zum recovern, das SP300 nicht!.
Wenn Du hier richtig gelesen hättest, hättest Du schon gewusst das das passiert.
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,823
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
38
Nur mal eine bescheidene Frage am Rande:
Hast du dich vorher nicht schlau gelesen ob das überhaupt zu bewerkstelligen ist und ob es zur Not eine Sicherungsfunktion gibt?
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,482
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Der Akku ist wenigstens noch zu gebrauchen ;)
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Stimmt Ersatzakkus sind schwer zu finden.
 

koerper

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nur mal eine bescheidene Frage am Rande:
Hast du dich vorher nicht schlau gelesen ob das überhaupt zu bewerkstelligen ist und ob es zur Not eine Sicherungsfunktion gibt?
Nö,ich hatte eigentlich erwartet, dass noch eine Überprüfung stattfindet, ob die Firmware zum Gerät passt. (Ist ja bei allen(?) anderen Geräten (z.B. Motherboard, Festplatte, Fritz!box etc.) auch so.)
Na ja, Dann kann ich also eine Erfahrung zum Board beitragen:

Man kann die Firmware vom C3 nehmen, es in den root vom USB kopieren, dort umbenennen und das Telefon wird das auch flashen. Allerdings ist hinterher das Telefon unbrauchbar.:mrgreen:

Und da ich ja noch ein zweites SP300 habe, ist der Tipp mit dem Ersatzakku gar nicht so schlecht.
 

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Dann hast du auch direkt noch eine Reserve-Ladestation. ;-)
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,931
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Nur wenn Du den verbrauchten Akku deines noch funktionierenden Gerätes später ökologisch Entsorgst.
 

voipd

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mai 2005
Beiträge
3,183
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Jetzt blinkt beim Speedphone nur noch die rote "T"-Taste, weiter nix.
Das ist doch schon mal was. Irgendetwas muss das rote T blinken lassen. Vielleicht ein Bootloader?
Somit besteht aus meiner Sicht die Chance wieder etwas aufspielen zu koennen.

Die Frage lautet: Aber wie?

voipd.
 

koerper

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das ist doch schon mal was. Irgendetwas muss das rote T blinken lassen. Vielleicht ein Bootloader?
Somit besteht aus meiner Sicht die Chance wieder etwas aufspielen zu koennen.

Die Frage lautet: Aber wie?

voipd.
Das sehe ich genau so. Ich vermute, es gibt immer noch die Möglichkeit, über den Datenbus im Telefon die Firmware neu aufzuspielen.
Eine Tastenkombination zum SafeBoot wird eher unwahrscheinlich sein, und da ja DECT erst nach dem Booten geladen wird ist daher das Aufspielen der (richtigen :mrgreen:) Firmware per DECT ausgeschlossen.
Hat jemand ein Datenkabel für das SP300?