[Gelöst] Speedphone 700 an Speedport W920v / native 7570 FW

Phalynx

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tag!

wir besitzen einen Speedport W920v der auf die native 7570 Firmware geflasht wurde. Bislang betrieben wir problemlos das Gigaset SL560 an dieser.

Jetzt haben wir uns ein Speephone 700 zugelegt. Soweit funktioniert das Telefonieren schon, nur kommen während des Gesprächsaufbaus und Gesprächs Dialogboxen auf. Mal mit der Nummer des Angerufenen - sofern Nummer nicht im FB-Telefonbuch, mal mit dem Namen aus dem Fritzbox Telefonbuch. Die Dialogbox will mit OK bestätigt werden, verschwindet nach einer sekunde aber von selbst - um erneut hochzupoppen. Das hat keine Auswirkungen auf das Telefongespräch selbst. Will man auflegen, muss man diese Sekunde abpassen in der der Dialog nicht angezeigt wird. Untragbar...

Dieses Verhalten gibt es jedoch nicht wenn das Speedphone an der alten SL560 Basistation betrieben wird. Die "Problembehebung für Handgeräte, die nicht GAP-kompatibel sind" hab ich aktiviert, ohne Änderung.

Habt ihr eine Ahnung was da schieflaufen könnte? Ich tippe darauf das die FB Kontaktdaten aus dem Telefonbuch sendet, aber das Speedphone das nicht anzeigt sondern das als Dialog aufpoppt.... Das muss man doch irgendwie deaktivieren können, die SL560 Basis ist nur eine Notlösung.
 
Zuletzt bearbeitet:

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Wird die DisplayMessage-Funktion sein.
Auf dne altne Swissvoice/vtech-Knochen wurden Infos im Wechsel angezeigt (Name, Nummer, eigene Nummer).

Ggf anhand der Fritz!Box-TelefoncodesListe DisplayMessage ausmachen.
 

Phalynx

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jau, das war es. Besten Dank!
 

SittingBoy

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Speedphone 700 an Fritzbox 7390

Moin Moin
Ich habe das gleiche Problem mit den PopUps wie Phalynx leider verstehe ich die Antwort nicht. Könnt ihr mir da mal auf die Sprünge helfen? Danke :rolleyes: :confused:
 

Phalynx

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wähle folgende Nummer per Wahltastatur:
#960*0*

Kannst gleich danach wieder auflegen.
Damit signalisierst du der FritzBox das sie keine DisplayMessage mehr senden soll.
 

SittingBoy

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja Super das läuft vielen Dank da war der Tipp
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Wie macht sich dieses Speedphone denn so generell?
Was wurde vorher genutzt? sind Konferenz, Makeln, Anklopfen brauchbar handhabbar?
Klang im Freisprechen?
Bedien-Geschwindigkeit?

Möge das mal wer testen? Oder muss ich das wieder machen ;) ?
 

SittingBoy

Neuer User
Mitglied seit
28 Feb 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schön währe es wenn Du das machst Danke :)
Ich habe noch nicht viel probiert geht ja erst seit heute.
Aber ich würde sagen ist die hundertfünfzig nicht wert!
Viel zu langsame Bedienung, Display muss ganz vorsichtig bedient werden sonst oft falsch Auswahl z. B. Bei Kontakten. Display zu klein.
Sieht gut aus, Klangqualität ist gut.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,159
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hab ja das Archos-Teil probiert, das war schon nix...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,443
Beiträge
2,046,627
Mitglieder
354,202
Neuestes Mitglied
LukBar54