.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W 501V über LAN nicht erreichbar!

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Moquai, 27 Feb. 2009.

  1. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich habe es mit Hilfe des Forums geschaft, meinen W 501V wieder zum Leben zu erwecken. Mit einem angeschlossenen Analog-Telefon konnte ich mittels Tastencodes einen Werksreset durchführen und hatte anschießend wieder Zugriff auf das Webinterface per WLAN.

    Jetzt wollte ich den "alten Hund" mit der letzten offiziellen T-Com Firmware "fw_Speedport_W501V_v_28.04.38.image" per LAN-Kabel füttern. Leider ist es mir unter XP SP3 nicht gelungen, per LAN in irgendeiner Art und Weise auf die BOX zuzugreifen (kein Ping auf 192.168.2.1 möglich, Webinterface lässt sich nicht öffnen, andere IP-Adressen laut Handbuch sind nicht aufrufbar...). Mein Rechner bekommt trotz aktiviertem DHCP keine IP zugewiesen. Auch die Vergabe einer festen IP (IP-Adresse: 192.168.2.20, Subnetzmaske: 255.255.255.0, Bevorzugter Gateway: 192.168.2.1, DNS-Server: 192.168.2.1) unter XP hilft mir nicht weiter.

    Eine Ubuntu LiveCD scheitert ebenfalls am LAN des W 501V.

    Okay, dann habe ich einfach ein Firmware-Flash ( 28.04.38 ) über WLAN auf die letzte Revision erfolgreich durchgeführt, aber immer noch kein LAN.

    Ein Forumbeitrag bescheinigt mir keine positive Aussicht:

    Was kann ich noch testen, bzw. kann mir jemand verraten, was mit dem LAN-PORT des W 501V los ist? :confused:
     
  2. irongate

    irongate Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mal nen Versuch: setz deine Netzwerkkarte mal auf 10Mbit statt auf 100Mbit / Auto.

    musste bei mir feststellen, dass der mit 100Mbit nur noch Macken hatte. 10 Mbit haben degegen funktioniert.
     
  3. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #3 Moquai, 2 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2 März 2009
    Was soll ich sagen, irongate du bist mein Held! Herzlichen Dank! :)

    Cool, dann habe ich ja ein neues Spielzeug zum fritzen.
    Ist das beim Speedport W501 empfehlenswert (speed2fritz) oder besser Finger davon lassen?

    edit:
    Naja zu früh gefreut, ich glaub ich hab den W501V schon todgeflasht mit einer Speed2fritz Firmware.
    Telefon-Recovery geht nicht mehr, Telefon ist tod. WLAN ist aus. Die Box scheint in einem Reboot zu sein.
    Mit dem AVM Recovery Tool bekomme ich die Box in den FTP-Modus versetzt, Totalcommander hat Zugriff
    auf ADAM2...