Speedport W 701V wird nicht mehr vertrieben!

marinebaer

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wie ich Heute Morgen aus einem Telefonat mit der T-Com, Kundenbetreuung München erfahren konnte, ist das Speedport W 701V nicht mehr gelistet, somit nicht mehr bestell- & lieferbar!

Stattdessen werden die W 700V ausgeliefert, nach Aussage der Hotline: "... diese zwei Geräte unterscheiden sich minimal!", auf meine Nachfrage nach dem Unterschied konnte die Hotlinerin allerdings NICHT antworten ... .

ERGO: Wer sich nicht beschwert, bekommt das W 700V!
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... auf meine Nachfrage nach dem Unterschied konnte die Hotlinerin allerdings NICHT antworten ... .
Die Bedienungsanleitungen beider Geräte kann man sich im Servicebereich von t-com.de als PDF herunterladen (je ca. 7MB) und dann vergleichen. Das mit wenigen Worten jemanden am Telefon zu erklären ist wohl auch etwas viel verlangt.

mfG
h1watcher
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
W701V ist AVM, W700V Siemens
 

marinebaer

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
... egal, gibt ne W 900V stattdessen ;)
 

teumex

Neuer User
Mitglied seit
29 Okt 2005
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Is aber nur ein Vertriebsstopp weil AVM mit der Produktion nicht nachkommt !!
 

tomaso1967

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der W700V ist aber SCHROTT!!! Ist von Siemens Schweiz!
Ich hatte das Teil, auch nach Firmware update hängte sich das Teil auf oder wählte sich immer wieder neu ein!
Hab es auf der Störungsmeldeseite der t-com angegeben und 4 Tage später den W701V bekommen! Der läuft ohne Probleme.
Das mit der Hotline kann man sich sparen (Warterei). Geht online viel einfacher. Klick

[Edit Novize: T-Com-Link mit unserer hübschen Link-Funktion verstaut. So sieht's doch viel leserlicher aus ;)]
 

A190

Neuer User
Mitglied seit
17 Nov 2006
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@ marinebaer

und wie hast Du die T-Com überredet nen w900v zu bekommen ??
Ich habe über Congster ein Geschwindigkeitsupdate beantragt und nen 701 oder ähnlich für 29,99 mitbestellt. Bis jetzt hab ich keine Bestätigung seitens der T-Com. Der W900V wär viel besser für meinen Anwendungsfall.. hast Du Aufpreis zahlen müssen ?? Welchen Grund hast Du gegen den 700er angegeben ??
 

A190

Neuer User
Mitglied seit
17 Nov 2006
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hab bei der T-Com angerufen und nen Call&Surf Vertrag gemacht.
Geilerweise fängt der erst an wenn mein Congster Vertrag ausläuft (3/2007).
Und noch geilerweise gibts demnext gleich nen Speedport W900V für 19.99 Eurotaler. Da kann man nicht meckern.
Wenn jetzt noch alles wirklich so klappt wie versprochen (was ich nicht glaube) wird sich meine, eher skeptische Haltung gegenüber der T-Com doch noch ändern müssen...
 

marinebaer

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2006
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@ A190

genau wie Du: moderater Aufpreis, da Sie die getroffene Vereinbarung (Vertrag, zugesicherte Leistung!) nicht einhalten wollten ...

Jetzt muß es nur noch kommen!
 

nona

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gibts den W701V inzwischen wieder oder besteht immer noch Vertriebsstopp?
 

ayteee

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2005
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich habe mir letzte woche einen bestellt und heute bekommen.

wie oben schon steht, wer nicht meckert bekommt einen w700er. ich hab mich beschwert und wollte nen w701er; dann wurde mir gesagt, dass Lieferzeit nicht bekannt ist, weil sie lieferprobleme hätten.

dann meinte ich, dass mir des egal ist und ich nen 701er haben möchte.
hat 7 tage gedauert nun bin ich fast glücklich..
 

mschmitz

Neuer User
Mitglied seit
16 Mai 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@all der w701v kann wie auch der w900v heute wieder bestellt werden.
Der Vertriebsstop ist aufgehoben !


Gruß

mschmitz
 

SpieleMatz

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
tomaso1967 schrieb:
Der W700V ist aber SCHROTT!!! Ist von Siemens Schweiz!
Ich hatte das Teil, auch nach Firmware update hängte sich das Teil auf oder wählte sich immer wieder neu ein!
Hab es auf der Störungsmeldeseite der t-com angegeben und 4 Tage später den W701V bekommen! Der läuft ohne Probleme.
Das mit der Hotline kann man sich sparen (Warterei). Geht online viel einfacher. Klick

[Edit Novize: T-Com-Link mit unserer hübschen Link-Funktion verstaut. So sieht's doch viel leserlicher aus ;)]

hallo,

wie hast du das denn mit der fehler beschreibung gemacht?
was soll ich anklicken ?




danke
spielematz
---------------------------------------
HURRA,

t-com hat zurückgerufen und ich bekomm ein W701V am montag per post zugesand...
hab nur adresse durchgegeben und fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

sieg

Neuer User
Mitglied seit
1 Okt 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe einenoriginalverpackten Speedport W701V zu verkaufen. Hat jemand Interesse?
 

jaja

Mitglied
Mitglied seit
20 Dez 2005
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich auch ;-)
Nur ist meiner schon geöffnet!
(Habe ich jetzt noch eine Chance???)

Grüße,
Jürgen
 

lanos

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Weil ich hier gerade lese, dass der W700V nix taugen soll.
Ich betreibe den Speedport W 700V seit mehreren Wochen ohne Probleme, selbst emule läuft seit ca. 5 Tagen ohne Probleme, kein Reboot nix hängt, also für 40 EURONEN (ebay-Preis) meiner Menung nach ein Schnäppchen.
 

Freebirdo

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2006
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein Speedport w700v funktioniert auch einwandfrei.
 

Outlaw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
826
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Mir wollte man weiß machen, daß es die 900er nicht mehr gibt. Im Partnerbereich hieß es dann sogar, daß es die 900er sogar gibt, wenn die 700/701er nicht lieferbar seien.

Ich hatte so gut wie mit fast allen 700ern Ärger, daher bestehe ich bei Neubestellungen immer auf ne 701er oder es gibt keine neuen Verträge .... ;):D

Gruß
Outi
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,136
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden