.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W701V und VOIP Einstellungen (Bug?)

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Habib, 23 Okt. 2006.

  1. Habib

    Habib Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    also ich hab hier das erstemal eine W701V bei einer Bekannten eingerichtet, die anstatt einer W501V geschickt wurde. Ich hab allerings nur Ärger mit der Box... aber vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Also ich möchte gerne beide Analog-Tel-Anschlüße nutzen. Vorhanden ist ein Analog Hauptanschluss mit der 3x3 Flat...

    Code:
                        Ankommend    Abgehend    Einstellung Clip
    Phone1 (DECT-Tel): Festnetznr.     Inet            aus
    Phone2 (Fax):        Inetnr.       Inet            an
    
    Festnetzfallback aus.
    
    Ich denke das ist doch soweit nicht wirklich was besonderes, oder? Habs so schon div. Male in anderen Boxen anderer Hersteller realisiert (auch mehrfach in AVM und Speedports).

    Jetz das Phänomen: Stell ich die Nebenstelle so ein wie oben beschrieben und geh dann in die Rufzuordnung und setze die Hacken. Dann stellt er in der Nebenstelle1 sofort die Einstellungen um.
    Hinterher steht dass dann so da:
    Abgehend Festnetz.
    Ankommend Internet (keine weitere Nummer)

    Effekt ist, dass dann keiner mehr anrufen kann, weil ja die alte Festnetznummer nicht im Rufkreis steht :(
    Es geht allerdings, wenn ich Tel1 auf alle Rufnummern klingeln lasse, dann bleiben die Nebenstellen auch unangetastet.

    Der Hammer ist noch, dass wenn ich vorort bin und die Box neustarte, dann funzt meist Inet-Telefonie, jedoch schon nach ca. 1 Stunde (manchmal eher) funktioniert auf mal Inet-Telefonie nicht mehr :(

    In der Log bekomme ich dann Sinngem. "Error 404 (tel.t-online.de not found)". DSL funzt aber weiterhin. Manchmal jedoch, als ob er etwas Intelligenz besässe, stellt er dann abgehend automatisch dauerhaft auf Festnetz, so dass der ungeübte nun glauben kann, dass er jetzt kostenlos telefonieren kann. argh.........

    Die Box bringt mich noch um den Verstand. Kann jemand die geschilderten Probleme ganz oder teilweise bestätigen?

    Gruß
    Habib
     
  2. Habib

    Habib Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier wird Ihnen geholfen..... schade das dem nicht so ist :(