.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Speedport w920v DSL Verbindungsabbrüche nach Update auf Firmware-Version 75.04.91

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von michaelgeh, 1 Feb. 2012.

  1. michaelgeh

    michaelgeh Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 michaelgeh, 1 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2 Feb. 2012
    Guten Abend,

    vielleicht kann jemand bitte helfen:
    Kürzlich habe ich meinen mit rukernel gefritzten W920v auf die Firmware-Version 75.04.91 upgedatet.
    Seither habe ich bei jedem Telefongespräch einen Abbruch der DSL-Verbindung. Das war vorher definitiv nicht so und meine Kabel habe ich nicht angerührt.

    Hat jemand einen Tip für mich bitte?

    Grüße
    Michael

    P.S. VDSL 50 mit analogem Telekom-Anschluss :)
     
  2. michaelgeh

    michaelgeh Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend,

    mein Problem habe ich soeben gelöst:

    Das Update fand wie geschrieben ohne rukernelTool statt - es sollte ja gehen. Jetzt habe ich es mit dem Tool erneut versucht und beim Lesen der Anleitung (für das Tool) festgestellt, dass beim Flashen das DSL Kabel gezogen sein muss. Gelesen - getan - und es funktioniert! :)

    Möglicherweise hätte ich es auch beim "gewöhnlichen Updaten direkt via Fritzbox tun sollen.

    Grüße
    Michael
     
  3. Jpascher

    Jpascher IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    6,120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Jpascher, 4 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Feb. 2012
    Zumindest funktioniert es jetzt.

    Prinzipiell müsste das Update auch mit dem angesteckten DSL Kabel funktionieren,
    es gibt aber einige Berichte das es nur funktioniert hat, wenn das Kabel erst im Nachhinein wieder angesteckt wird.

    Der Beitrag ist aber hier im Speed-to-fritz Forum deplatziert, oder war das doch eine Firmware die mit Speed-to-fritz aufbereitet war?

    Der FTP_Uploader wäre das von mir bereitgestellte Tool für den selben Zweck, sollte das Update bei jemanden mal nicht funktionieren.