Speedport W920V knacken in Dect Handgeräten

spok1

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe gefrizten Speedport W920V mit 2x Sinus 300i. Ich höhre während des Telefonates mit den DECT Handgeräten ständig ein Knacken. Oft geht er weg oft leibt er während des gesamten Gespräches. Dieses Knacken war auch da als die T-COM Fimware drauf war.

Wie bekommt mann das Knacken weg?
 

Jpascher

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Derzeit offenbar nicht, du müsstest mal bei den gefritzten Speedports nachfragen mit der final 7270 geht aber nur ATA.
 

thebitburger

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Also ich hatte diese Knacken auch, bei mir war es ein Reichweitenproblem.
- Basis im 2. OG, MT im Erdgeschoss.

Gruß
Chris
 

jjduke

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2004
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe ein extrem häufiges Knacken mit Sinus 300i und 920V und bewege mich ca. 3m von der Basis entfernt. Kommt wohl lt. Telekomforen häufiger vor ...
 

Schoeneberger

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe das gleiche Problem ... denke ich. Wenn ich mein Sinus A 501i an den S0-Bus des W920V anschließe (welcher wiederrum am NTBA hängt) ist während des Gesprächs immer mal wieder ein starkes Knacken zu vernehmen.

Übrigens ist das auch der Fall, wenn ich das Sinus A 501i direkt am NTBA betreibe und der W920V am zweiten "Port" des NTBA hängt (wegen Faxempfang bzw. Fax-Weiterleitung auf E-Mail Adresse). Kabel schon getauscht, die MSN für's telefonieren extra im Speedport nicht eingetragen etc. ... alles ohne Erfolg. Hat jmd. eine Lösung?
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,242
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Hi,

Guck mal nach, welche DECT-FW Du drauf hast. Wenn es nicht die 1.75 ist, dann solltest Du "nachfritzen".

Grüße
Snyder
 

Schoeneberger

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmmm, denke es hat mit dem DECT nichts zutun. Habe das Sinus A 501i ja nicht an dem Speedport angemeldet, sondern es mit einem Kabel an diesem angeschlossen. Der Fehler ist absolut reproduzierbar. Kabel habe ich auch schon getauscht.
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,242
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Hi,

Ups, falsch gelesen............ :spocht:

Dann schalte bitte die DECT-Basis des Speedport aus bzw. guck', dass sie auch wirklich aus ist. Wenn die nämlich "mitläuft", dann kann es sein, dass sie die Geräte stört.

Grüße
Snyder
 

Schoeneberger

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist abgeschaltet. Definitiv.
 

spitfire460

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Knacken

Hi,

ich habe dieses Problem ebenfalls. Und dies seit April letzten Jahres. Es trat mit der FW .58, .70 und auch mit der letztakutellen .71 immer wieder auf. Insbesondere mit dem T-Sinus 500i ist dieses Knacken unerträglich.



Grüße
 

spitfire460

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Knacken

Ein gutes hatte das ganze ja schon.. Auf diese Weise wurde ich im vergangenen Jahr auf dieses Forum aufmerksam (wie man an meinem Reg. Datum unschwer erkennen kann) :)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,806
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber