.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Stärkere Antenne

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von AMOROSO, 12 Nov. 2006.

  1. AMOROSO

    AMOROSO Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Bin neu im Board und möchte alle recht herzlich begrüßen.

    Meine Frage: Gibt es eine möglichkeit den SPEEDPORT W 701 eine neue
    und stärkere Antenne zu verpassen.
    Bei Ebay gibt es eigentlich fast nur was für AVM,aber nirgends was für
    den w 701.
    Wer weiß da rat.

    Gruß AMOROSO
     
  2. shadow000

    shadow000 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aufmachen und nachsehen was für nen anschluss die antenne hat.
    du kannst jede antenne nehmen die den passenden stecker hat.
     
  3. Markues

    Markues Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Guten Morgen zusammen,

    da ich keinen eigenen Thread eröffnen möchte, hänge ich mich einfach an diesen uralt-Thread ;)

    Kann ich die angebotenen Umbausets für die FritzBoxen an einem W701V montieren, bzw. passen die Anschlüsse am Gehäuse des W701V?

    Danke!

    Gruß
    Markus
     
  4. Agasthia

    Agasthia Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jein.
    Zwar passen die Anschlüsse auf dem Board und die Antenne funktioniert auch (hat bei mir allerdings eine Verschlechterung gebracht) aber die Befestigung der Antenne am Gehäuse des 701 haut nicht hin. Hier müsste man ein Stück vom Gehäuse innen abschneiden.
     
  5. Fanti

    Fanti Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Sachsen
    Ich hab vor ein paar Wochen einen W701V umgebaut. Dazu habe ich ein gewöhnliches Umbauset für die Fritzbox verwendet. Da das Gehäuse anders gestaltet ist als die Fritzbox, hab ich die Antennenbuchse einfach mit Heiskleber befestigt. Im Falle einer Reparatur sollte das wieder rückgängig machbar sein.