.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Stört ein Kennwort in der Fritzbox am Tag der Komplettschaltung?

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von schlecker, 12 Nov. 2008.

  1. schlecker

    schlecker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Hallo,

    vielleicht eine etwas komische Frage.
    Stört ein vergebenes Kennwort in der Fritzbox am Tag der Komplettschaltung?

    In den nächsten Tagen ist meine Umschaltung auf Komplett.
    Fritzbox wurde zurück gesetzt und Startcode eingegeben.
    Danach habe ich meine Fritzbox wieder eingerichtet wie sie vorher war.

    Nun bin ich halt am Überlegen ob am Tag der Schaltung ein Kennwort in der Fritzbox stört.
    Den Punkt Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen habe ich gesetzt.

    Gruß ;) schlecker
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,169
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, stört nicht.
     
  3. schlecker

    schlecker Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort.

    Gruß ;) schlecker
     
  4. woingenau

    woingenau Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 woingenau, 13 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13 Nov. 2008
    Stört deshalb nicht, weil 1und1 die Box nicht über den "Normalen" Zugang anspricht, sondern die Ferneinstellung per TR069-Funktion durchführt.
    Wundere dich nicht, wenn am Umstellungstag kurze Ausfälle oder Leitungsschwankungen stattfinden.Die Leitung wird ja neu geschaltet und eingestellt. Das kann etwas dauern. Ich hatte heute auch ein Umstellung im Bekanntenkreis. Musste neue Passworte für die Telefonie im ControlCenter von 1und1 und in der FritzBox vergeben (ausgehende Gespräche der portierten Festnetznummer gingen nicht). Danach lief alles glatt (toi toi toi) ;)
     
  5. guest_jo

    guest_jo Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Interessant, das war bei mir genauso. Ich wurde am 11.11. kurz vor 11.11 auf komplett umgestellt (mit Paßwort gesichert) allerdings wurde als zweite Rufnummer eine 0 anstatt der portierten eingetragen.
    Das kann ja eigentlich nicht beabsichtigt gewesen sein, hab dann auch übers CC Paßwort vergeben und manuell eingetragen.
    Auffällig war auch daß die ATM einstellungen der 1.PVC statt auf Automatisch auf manuell gestellt worden sind. (?)
     
  6. woingenau

    woingenau Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann liegt es bei dir daran, dass du eine Karnevals-Leitung bekommen hast :lach:

    Vielleicht wäre es, auch im Fall meiner Bekannten, einfacher gewesen, den (neuen) Startcode zu nutzen, nachdem man die Box auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hat.
    Naja, Hauptsache, es geht jetzt ;)
     
  7. Schneewambo

    Schneewambo Neuer User

    Registriert seit:
    28 Aug. 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich bestätigen, ist bei dem mir bisher einzig bekannten Komplettanschluß auch so gewesen. Das scheint Absicht zu sein.