.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Störung! I-Nummern nicht registriert!

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von harry10, 7 Dez. 2006.

  1. harry10

    harry10 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    nachdem es einige Tage funktioniert hatte, jetzt wieder ein altbekanntes Problem. Die Internetrufnummern sind seit 3 Stunden nicht registriert. 1und1 bastelt mal wieder rum. Warum gibt 1und1 solche Störungen nicht bekannt? Es ist langsam nicht mehr zu dulden, was da in den letzten 14 Tagen abgelaufen ist und abläuft.
    Gruß
    harry10
    P.S. Wer hat die gleichen Probleme? Übrigens: Vorwahl 065....
     
  2. matti

    matti Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    06102: hier auch Störung

    Du bist nicht alleine.

    Hier erstmals um:

    07.12.06 03:07:14 Anmeldung der Internetrufnummer 496102xxxxxx war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

    Seitdem habe ich die Meldung für meine beiden 1und1 SIP Nummern. In unregelmässigen Zeitabständen, von ca. 20min bis 60min.

    Wie sehen eigentlich die 1und1 Geschäftsbedingungen aus?
    Ich vermute über Verfügbarkeit und Service Level steht da nichts drin.

    matti
     
  3. ThomasBab

    ThomasBab Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 ThomasBab, 7 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2006
    Hier auch seit 4:40

    Vorwahl: 02984

    Thomas
     
  4. conndy

    conndy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht das denn aus mit Gutschriften von 1&1?
    Habt ihr das mal probiert ob 1&1 in so einem Fall eine Erstattung durchführt?
     
  5. powermac

    powermac Guest

    Hier (05223) sind mittlerweile alle Nummer wieder da.
    Aber nicht auf einmal sondern nach und nach.
     
  6. ThomasBab

    ThomasBab Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier (02984) sind die Nummern jetzt zwar registriert, aber wenn ich mich vom Handy oder vom Festnetz aus anrufe, dann höre ich bei ersten Anruf, daß die Nummer nicht vergeben ist. Rufe ich direkt nochmal an, klingelt das Telefon.

    Thomas
     
  7. harry10

    harry10 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier klappts jetzt wieder - aber ist das ein Zustand??? Wer kennt die Beschwerdehotline oder Beschwerdeemailadresse bei 1und1???
    Gruß
    harry10
     
  8. jaja

    jaja Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Auch bei mir sind die Probleme heute wieder da ;-(

    Siehe hierzu ab hier in der GMX-Störungsstelle. Ich habe denen (1&1 und GMX) mal einen netten Brief geschrieben mit Fristsetzung etc. Mal schauen, was sie so antworten.

    Grüße,
    Jürgen
     
  9. grassi2000

    grassi2000 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir waren die Nummern heute morgen auch weg. Habe dann um 6:30 Uhr ne Email an 1und1 geschrieben. Eine Stunde später hatte ich ne Antwort. Wurde wieder auf T-Com Routing umgestellt (heute nach hatten sie mich wieder auf Telefonica geroutet) und alle Nummer waren wieder registriert.
     
  10. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Aus deinem Text kann man nicht richtig schlau werden - entweder du hast etwas weggelassen, oder die Sätze sind sonst wie verunglückt.

    Welchen IP-Bereich hattest du bis heute Morgen und welchen danach?

    Wie auch immer - das Problem mit dem Anmelden der Internetrufnummern hängt nicht mit dem Routing zusammen. Die Probleme bestehen auch bei einem Routing über die t-com.

    schöne Grüße
    Dieter
     
  11. astrolux

    astrolux Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na ja, Geschäftsbedingungen hin Beschwerde-Hotline her, auch ich betrachte diese Störungen mit Argwohn und auch bei mir (VW 0366xx) wurde wieder gebastelt, VoIP bis ca. 7:00 Uhr down (letzte Fehlermeldung Protokoll 6:34 Uhr). Klar ist das nervig. Aber mal ehrlich (persönliche Meinung), in "meiner Haupttelefonierzeit", so 8:00-22:00 Uhr lief es bis jetzt immer und auf den Komfort von 4 DSL-Nummern mit meiner ONKZ möchte ich nicht verzichten (T-Online 1x mit bundesweiter VW 032; Sipgate bei mir 1x 01801... (nicht bei "Auserwählten" ;))). Irgendwann bekommt es (hoffentlich) auch 1&1 mal gebacken.
    Nun sieht es bei mir so aus:
    • Internetanbieter: 1&1 Internet (also original Fritz!Box)
      Benutzername: xxxx-xxx = :) IP: 77.179.xxx (bisher 89.xxx.xxx)
    • Internetanbieter: andere Internetanbieter
      Benutzername: 1und1/xxxx-xxx = :) IP: 84.182.xxx
      Benutzername: 1und1/xxxx-xxx@online.de = :) IP: 77.179.xxx (bisher 89.xxx.xxx)
      Benutzername: T1und1/xxxx-xxx@online.de = :) IP: 77.179.xxx (bisher 89.xxx.xxx)
      Benutzername: D1und1/xxxx-xxx@online.de = :) IP: 84.182.xxx
    Zugang mit T/D1und1/xxxx-xxx (ohne @online.de) wird mit: ...fehlgeschlagen " 0012 PSLEI002 0039590597 test user" quittiert.
    Mit allen genannten Zugangsmöglichkeiten hatte ich bisher auch keinerlei Internetprobleme (bestimmte Seiten nicht erreichbar oder was man sonst so liest). Ist schon manchmal komisch.
     
  12. grassi2000

    grassi2000 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte bis gestern Abend noch T-Com Routing. Nach der Zwangstrennung in der Nacht war ich auf Telefonica mit 77er IP. Dann habe ich die Mail geschrieben und bin jetzt wieder auf T-Com Routing. Habe keine Änderung des Routingsverlangt heute morgen, sondern mich nur wegen VOIP beschwert und daraufhin hat 1und1 mich umgeroutet.
     
  13. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    bzgl. des Umstellens der Benutzerkennung und die Konsequenzen daraus: IP-Umstellung bei 1&1?. Das hilft aber wohl nicht in diesem Zusammenhang, die T-Com IPs sind auch betroffen.

    Wegen der Ausfallzeiten: 97% Verfügbarkeit im Jahremittel bedeutet, dass ihr für ca. 11 Tage (262 Stunden) (!) den Ausfall der DSL-Telefonie im angelaufenen Jahr belegen müsst. Könnt ihr das? Soviel waren es zumindest bei mir bei weitem nicht. Ich hab noch mal die Push-Mails seit Februar durchgescannt, ich komme auf nicht mal 60 Stunden Ausfall bei GMX/1&1.

    Viele Grüße

    Frank