Störungen mit O2/Zyxel-Router und O2-VoIP

seerhein

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2007
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und ich schiebe die Schuld allein auf o2: Heute morgen, zwischen 8 und 9 Uhr lauter "503"-er. Wie lange läuft das jetzt schon nicht mehr rund? Eine Woche? Fing ja eigentlich mit der Meldung an, dass Telefonice o2 ein paar Millionen für den Netzausbau gibt. Sieht aus, als hätten sie das verdammt dringend nötig.
 

Abuze

Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2007
Beiträge
612
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
bei mir seit 36h ohne Fehlermeldung. Aber Zufriedenheit ist was anderes.
 

Kitewilli

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2007
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Geht wieder

Bei mir geht seit heute wieder alles über die Fritz!Box 7050

Wen es interessiert,das ganze ohne 2. PVC !!!

Mal schauen wie lange.....

Mein Ufo gibt aber mehr Bandbreite up/down her als die Fritz!Box
ca. 1000 mehr down/ 70 mehr up.

Wie ist es bei euch???
 

VoIP-seufz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Aug 2007
Beiträge
1,059
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
seit vorgestern scheint alles ok. kein SIP-Fehler mehr.
 

saber2003

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
beim mir auch nicht mehr ;=) seit 2 tagen läuft es wieder rund mit dem o2 voip ;=)
 

kingmos

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2007
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hmmm

Moin!
Ich habe seit vorgestern das Problem, dass sich die Nummern zwar registrieren lassen, aber ausgehende Telefonie nicht möglich ist (eingehend ok)

Mit Proxy eingetragen:
20.02.08 06:56:46 Internettelefonie mit 01791414 über sip.o2online.de
war nicht erfolgreich. Ursache: Preload Route denied (403)

Ohne Proxy eingetragen:
20.02.08 06:54:58 Internettelefonie mit 01791414 über sip.o2online.de
war nicht erfolgreich. Ursache: Proxy Authentication Required (407)

Firmware ist 49er, lief alles bis vor 2 Tagen.

Ideen? :D

Grüße, Moritz
 

seerhein

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2007
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@kingmos: Vermutlich meinst du ein Problem mit der Fritz!Box und o2? :confused:

Falls ja, ich finde, der Thread sollte, auch der Übersichtlichkeit halber, für Störungen im o2-Netz reserviert sein (wie der Titel auch sagt), die mit dem Zyxel-IAD verifiziert wurden. http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=989777&postcount=1

Falls ich falsch liege sorry, aber ich konnte dein Problem nicht richtig einordnen ;) Für o2 und die FB gibt es übrigens extra einen eigenen Thread, da sitzen sicher auch die, die dir am besten Rat & Hilfe geben können: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=129819 Viel Erfolg!

Aber nun wieder on-Topic: Gegen 14 Uhr heute war mal wieder ein SIP-Fehler im Protokoll. Nicht viel, aber im Vergleich zum Dezember und Januar insgesamt eine miese Performance von o2.
 

Abuze

Mitglied
Mitglied seit
14 Okt 2007
Beiträge
612
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
SIP-Fehler 503 wieder heute morgen. War nur einmal im Log.
Solche Fehler kann man vermutlich tolerieren, wenn es nur einmalig vorkommt und keine Gesprächsunterbrechung etc. damit verbunden ist.
 

seerhein

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2007
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nur einmal? Glück gehabt. Da ich um 6 Uhr nicht telefoniere, bemerkte ich das nicht, aber mein Protokoll ist voll mit 503er. SIP3 ist auch aktuell nicht verbunden ... ach, ich will es gar nicht mehr wissen. O2 ist ein echter Sch...dr..., selbst für den subventionierten Preis. :keule:

Hat jemand schon Gutschriften für die miserable Leistung abgeholt? So langsam sehe ich es nicht mehr ein, mich zurück zu halten. Was ist die beste Strategie? Beim letzten Mal hat mich ein Kretin zur Strafe für meine Beschwerde gleich auf 2000er-DSL gesetzt ... . Die Gutschriften reichten gerade, um ca. 2h Hotlinegedudel gutzumachen.

Kann man nachträglich, während der Vertragslaufzeit, die auf o2 portierte Festnetznummer sagen wir mal auf o2 Genion (S oder L) portieren? Oder gar ganz woanders hin?
 

Little Cannibal

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir geht seit heute wieder alles über die Fritz!Box 7050

Wen es interessiert,das ganze ohne 2. PVC !!!

Mal schauen wie lange.....

Mein Ufo gibt aber mehr Bandbreite up/down her als die Fritz!Box
ca. 1000 mehr down/ 70 mehr up.

Wie ist es bei euch???

Das liegt an der 7050. Die synct komischerweise bei o2 nie mit mehr als ca. 3300 kbit/s

War bei mir auch so, mit der 7170 wieder alles im Lot.

Gruß Bernd
 

seerhein

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2007
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ach, nur zur Info: 487 etliche Male ab 18 Uhr, Anrufer die bei mir nichtmal ein Frei- oder Besetzzeichen hörten, Anrufe, die wohl nie das o2-Netz verlassen haben (der Teilnehmer ist derzeit blabla) und eine nette inkompetente Hotline, die meinte, es reiche den Router 2 Min völlig vom Stromnetz zu trennen, um alles wieder gut zu machen :-Ö
 

seerhein

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2007
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sporadische Störung -o2 will jemanden schicken

Am Freitag habe o2 wegen der ständigen SIP-Fehler (408, 503) an o2 geschrieben, vorher auch mal angerufen (s.o.). Seit Samstag letzter Woche hatte ich keine SIP-Fehler mehr und hatte gehofft, dass die Auswirkungen der Störung erledigt sind bzw. dass sie ihren Rechner entsprechend befummelt haben. Na ja, gestern sehe ich dann wieder, wie immer gegen 19 Uhr, diese netten Einträge, z.B.:

SIP Registration Fail by SIP:49XXXXXXXXX(code:503)
17|02/26/2008 18:59:57 | | | Rsp code:503

Okay, doof, aber wenn es ein oder zweimal passiert, dann ist es nicht so wild. (BTW: Hat jemand in Berlin wieder Probleme?)
Heute meldet sich o2, via Mail, sie würden mir einen Techniker vorbeischicken (damit sollte der Anschluss für sie betriebswirschaftlich ein endgültiges Fiasko sein ...), falls ich das will. Will ich das?
Bevor ich dem zustimme und einen Termin ausknoble, eine Frage an euch: Was macht der Techniker? Was kann er vor Ort machen? (Immer unter der Voraussetzung: DSL ist ja superstabil, die Down- und Upload-Raten sind sehr gut. Und SIP-Error 503 & 408 deuten ja eindeutig auf den Server bei o2.) Leitung messen? Das Zyxel-IAD tauschen (es wird recht heiß, vielleicht kaputt?)? Wieder gehen, wenn er sieht, dass die FB am ISDN-Ausgang des Zyxel hängt und im selbigen ein zweiter SIP-Provider (ohne Fehler) als SIP5 steckt? Hatte hier im Forum jemand schon einen Techniker wegen sowas da?

Viele Grüße und vielen Dank!
 

Ariva

Mitglied
Mitglied seit
9 Dez 2007
Beiträge
405
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stelle sicher, das das kostenlos erfolgt! Man weiß nie!

Der Besuch wird sicher sinnlos sein. Auch ich hatte in letzter Zeit 1x täglich SIP-errors, die mit O2 zu tun haben und nichts mit dem Anschluß.
 

seerhein

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2007
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
"Diesen Service stellt Ihnen o2 kostenlos zur Verfügung." Die Mail werde ich ausgedruckt auf den Schreibtisch legen, das ist klar :mrgreen:

Ich habe der Hotline per Mail einen Auszug aus den Log-Daten geschickt, TR69 erstmal nicht deaktiviert, damit die selbst nachsehen können ... . Jetzt also den Techniker, der beim Aktivieren des Anschlusses glücklicherweise nicht kommen musste. Seufz.

Ich weiß halt nicht: Sage ich ab, wird es nach Murphy's Law morgen ganz sicher wieder Fehler hageln, sage ich nicht ab, wird nix dabei rauskommen, vermute ich :rolleyes:
 

Ariva

Mitglied
Mitglied seit
9 Dez 2007
Beiträge
405
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wäre aber durchaus interessant und du kannst denen mal klar machen, das du nicht alleine bist mit den Servererrors
 

johmart

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
CLIP tut mal, mal nicht, Anrufe gehen ins leere

Bei mir passiert immer mal wieder folgendes:
- Anruf von O2-Anschluss an Arcor-Anschluss
--> bei Arcor-Anschluss klingelt es einmal, Anrufer bekommt aber sofort Besetztzeichen, oder nach Abnehmen keine Verbindung
- gleich danach noch einmal probiert
--> Anruf geht korrekt durch, Angerufener sieht aber die Nummer des Anrufers nicht im Display (d.h. CLIP tut nicht).

CLIP tut insgesamt selten (mindestens bei Verbindung von O2 nach Arcor).
 

johmart

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Heute meldet sich o2, via Mail, sie würden mir einen Techniker vorbeischicken (damit sollte der Anschluss für sie betriebswirschaftlich ein endgültiges Fiasko sein ...), falls ich das will. Will ich das?
Hat sich bei Dir schon jemand wegen eines Termins gemeldet? Mir haben Sie jetzt auch für meine beiden Anschlüsse je einen kostenlosen Techniker versprochen, gemeldet hat sich aber auch noch niemand. Angeblich seien meine Dämpfungswerte zu hoch. Da aber beide Anschlüsse ursprünglich schon von einem Telekom-Techniker für O2 eingerichtet und freigegeben wurden, sehe ich recht wenig Sinn darin. Besonders da auch bei mir die Internetverbindung selbst stabil ist... (und ich mein Problem mittlerweile ohne Techniker selbst gelöst habe).

Anscheinend fällt den sogenannten Technikern in der O2-Hotline nichts anderes mehr ein, als Vorort-Termine auszumachen, wenn sie nicht weiterwissen.

Bei einem anderen Anschluss, den ich betreute, wurde auch ein Technikertermin ausgemacht (die Leute sind seit November ohne Telefonverbindung, da O2 keine stabile Verbindung hinbekommt). Nach dem dritten Versuch kam anscheinend auch ein Herr von der Telekom und brachte die Leitung in Ordnung, telefonieren können sie aber trotzdem noch nicht...

An der Technik-Hotline sitzen mittlerweile auch nur noch Leute, die keine Ahnung haben (oder haben dürfen), und nur noch die Fragen ihres Expertensystems wiedergeben und am Ende zwangsweise zur Antwort kommen: "Bei diesem Problem kann Ihnen leider nur unser erweiterter Support weiterhelfen, den erreichen sie unter 0900..."
 

seerhein

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2007
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat sich bei Dir schon jemand wegen eines Termins gemeldet?
Nein, ich habe aber auch erst eben per Mail zugesagt. Aber ich konnte mir nicht verkneifen, nochmals darauf hinzuweisen, dass das bei den Fehlermeldungen (503 & 408 ) eher sinnlos ist. Ich habe nämlich auch die Angst, dass dem Techniker nicht viel mehr als "Leitung mies, ich schalte sie auf DSL2000 & nehme den Powerupload weg" einfällt, die Leitungen in dem Altbau sehen echt nicht so doll aus (aber dagegen spricht die 1a-Internetverbindung vom ersten Tag und die fehlenden Probleme bei Carpo, das einfach funktioniert). Hatte ich schonmal, allerdings durch die Hotline veranlasst, und es war ätzend das wieder wegzubekommen.

Seit zwei Tagen sehe ich jetzt mal wieder keinen SIP-Fehler. Wenn's also die Leitung wäre ... . Und soviele Leute werden hier im Umkreis ganz sicher kein o2-VoIP haben (Alice ist dank echtem Festnetz in Berlin wohl beliebter ... jetzt weiss ich warum), dass abends der DSLAM oder was immer überlastet ist.

Viele Grüße!
 

mastersparadise

Mitglied
Mitglied seit
8 Jan 2006
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir geht seit heute wieder alles über die Fritz!Box 7050


Mein Ufo gibt aber mehr Bandbreite up/down her als die Fritz!Box
ca. 1000 mehr down/ 70 mehr up.

Wie ist es bei euch???

hab das gleiche Problem. mit ufo ca. 3800 und wenn ich Fritz nehme ca. 2700-2800 bei downs.

aber upload ist bei mir gleich mit 264
 

delastro

Neuer User
Mitglied seit
29 Feb 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es noch Hilfe?

Hallo, wir sind umgestiegen auf die Familyflat von O2. Wir haben den weissen Zyxel Router. Wir können gut telefonieren und gut surfen. Es gibt nur ein Problem. Niemand kann uns anrufen, weil immer besetzt ist. Raus geht gut, rein geht gar nicht.

Störung aufgenommen, bisher keine Reaktion, weiss irgendjemand, was wir selbst tun können?:rolleyes:
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,263
Beiträge
2,073,432
Mitglieder
357,535
Neuestes Mitglied
mkw22