Stay Connected mit Nikotel?

jojo-muc

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

habe jetzt schon das ganze Forum durchsucht. Hat in der Zwischenzeit jemand "Stay Connected" mit Nikotel bei dem eingehende und ausgehende Anrufe funktionieren? Steht bei Sipsnip in der Konfiguration ein OK? Ist calamar0.nikotel.com richtig?
Fragen über Fragen - aber ich bekomme über sipsnip einfach kein "Stay connected".

Gruß
Joachim
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Geht nicht ,wie oft denn noch. Das liegt an Nikotel und seinen extravaganten System. Bei allen anderen Anbietern gehts ja auch ,ausser bei einen deutschen VOIP Pionier ,der dieses nicht wünscht.
 

tnt

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2004
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Pfui...mehrere Provider, wer wird den schon.... :verdaech:
 

jojo-muc

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Antwort vom Sipsnip-Support:

Es gibt derzeit noch Kompatibilitätsprobleme bei der Zusammenarbeit von Stay
Connected mit nikotel. Wir arbeiten daran diese Probleme in Kürze zu
beheben.

Mit freundlichen Grüßen
 

Florian1980

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nikotel ueber SipSnip hat eingehend bei mir leider auch noch nie funktioniert. Wenn es ueberhaupt mal funktioniert hat, dann konnte die eine Seite die andere nicht hoeren.
Habe wochenlang rumgedoktert zusammen mit dem SipSnip und Nikotel support, was bis dato jedoch noch immer nicht geloest wurde, bis ich letztendlich die Nase voll hatte und nen zweiten Sipura 2000 Adapter und die Auerswald ETS 4016 TK Anlage fuer 4 Amtsleitungen angeschafft habe. Habe nun SipSnip, Sipgate, Freenet und Nikotel einzeln in die beiden SPA's eingebunden und alles mit der TK-Anlage ueber die 4 Amtseingaenge zusammengefuehrt. Nun klappt alles wie es sein soll und habe nie mehr Schwierigkeiten. Weder mit Blockierungen dem Stay Connected-Service gegenueber (wie es Sipgate macht), noch dem bekannten (Trying) SipSnip Fehler.
Bin nun ueber alle Anbieter eingehend und unabhaenging voneinander ueber ein Endgeraet erreichbar.
Natuerlich waere mir der funktionierende Stay Connected Service schon alleine aus Kostengruenden lieber gewesen, aber zumindest muss ich mich jetzt nie wieder aufregen.

Vielleicht hilft mein Tip ja auch dem ein oder anderen von Euch.

Liebe Gruesse

Florian
 

07000fernweh

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Was nun : Stay connected zeigt "ok", was mach ich falsch, es geht beides ok
unter sopdomain und sipproxy calamar0.nikotel.com:5060 odr nikotel.com???
 
V

voodoobaby

Guest
@moderator
was ist da passiert - wollte eine antwort loslassen mit einem link aus dem forum zum thema - jetzt ist der link komplett hier gepostet ???????
 
V

voodoobaby

Guest
@0700fernweh
sipsnip zeigt zwar korrekte anmeldung aber das telefonieren funktioniert nicht - - siehe oben die versuche anderer verzweifelter !
 

07000fernweh

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
253
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
"raus gehts, aber "rein" nicht, freizeichen auf PSTN -Apparat zu hören nach Anruf der Nikotel-Nr, aber kein Klingeln am Sipsnip-Grandstream oder sipsnip xlight...
Nach Unterkonto-Anlegn bei "my nikotel"und Nikotalk Nummer auf diese einrichten geht das Klingeln des Sipsnip-Grandstream, aber kein Ton in beide Richtungen bei dem Anruf PSTN an Nikotalk.

Wer weiss eine Lösung??? ???
Ich benötige die 213 Nummer in L.A. eingehend...
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Mache es so wie ich und lege dir zusätzlich ein Giptel zu. Anders geht es momentan nicht. Weder mit Fritz.Box ,noch mit Snom oder via Stay Connect mit Sipsnip. Nikotel kocht irgendwie sein eigenes Süppchen und immer sind die anderen Schuld.
 

Florian1980

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nikotel im Stayconnected von SipSnip könnt Ihr vergessen.
Schont Eure Nerven mit weiteren Recherchen.
Das bringt nix - hab mich wirklich wochenlang damit rumgeschlagen und ist nix bei rausgekommen.
Habs in meinem persönlichen Fall wie bereits oben beschrieben gelöst und bin nun zufrieden.

Was allerdings problemlos funktioniert hat, war Nikotel in den Proxyservice von Purtel einzubinden.
Allerdings bin ich im allgemeinen mit Purtels Sprachqualität nicht besonders zufrieden.


Also um es zu vereinfachen für alle die, die Nikotel im Stayconnected von SipSnip nutzen wollen um auch eingehende Gespräche problemlos zu empfangen:

1.) Nikotel im Purtel Proxyservice einbinden
2.) diesen Purtel account wiederum im SipSnip Stayconnect einbinden

Jetzt sollte es funktionieren (bei mir hats wie gesagt bis zum Schluss geklappt) :)

Liebe Grüße

Florian
 

Party-Japaner

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2004
Beiträge
176
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So ich glaub ich bin ein Stück weiter:

Mein erster Nikotel Account hat 2 Benutzer die jeweils ne unterschiedliche Rufnummer haben.
Mein zweiter Nikotel Account hat 1 Benutzer und eine Telefonummer

Ich habe einen Sipura-2000. Die erste Line ist mit meinem ersten Nikotel Account verbunden, die zweite Line mit dem SipSnip.

Im SipSnip Stay Connect Service habe ich meinen ersten und zweiten Nikotel Account eingebunden. Wobei der erste Account unterm zweiten Benutzername angemeldet ist. Beide sind voll registriert.
Ich habe das Least Cost Routing auf meine Bedürfnisse angepasst und ich habe SipSnip im Moment so eingestellt das ausschließlich über den Nikotel Account telefoniert wird.

So, vom und ins deutschen Festnetz gehen beide Accounts (Nikotel) ohne Probleme. Ich kann aber nicht vom Nikotel Account 1 auf Nikotel Account 2 anrufen und umgekehrt auch nicht.

das wars.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,378
Beiträge
2,021,762
Mitglieder
349,983
Neuestes Mitglied
abtpm