.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche Erfahrungsaustausch: Unitymedia Duesseldorf 2play

Dieses Thema im Forum "Kabelinternet" wurde erstellt von voipd, 11 Okt. 2008.

  1. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    #1 voipd, 11 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22 Okt. 2008
    Hallo zusammen,

    ich suche jemanden mit Erfahrung, der mit einige Fragen zum 2play von Unitymedia in Duesseldorf beantworten kann. Lesen kann ich selbst, ich moechte wissen wie sich die Geraete verhalten und was nicht in der Werbung steht.

    Wie viele oeffentliche IPs sind noch verfuegbar bei 2play?
    Welche Modems werden benutzt?
    Kann man irgendwie > 2MBit ohne Telefon bekommen?
    Kann man TelefonPlus auch mit der eigenen FritzBox nutzen?

    voipd.
     
  2. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    verwundert bin ich schon ueber die zahlreichen antworten. :gruebel:

    Kann mir niemand die Fragen beantworten, bzw. mir Infos geben.

    Bei der Unitymediahotline ist nichts zu erfahren.

    voipd.
     
  3. joergliebfried

    joergliebfried Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Viersen
    Hallo voipd,

    versuchs doch einfach einmal hier:
    http://www.unitymediaforum.de
    dort treiben sich auch einige Mitarbeiter der Installationsfirmen bzw. auch einige Insider.

    MfG

    Jörg

    PS: Habe in Viersen bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
     
  4. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke fuer den Hinweis, aber das Forum kenne ich.

    Ich will nicht mit einem Mitarbeiter oder sonst einem Angestellen von Unitymedia reden, da ich von denen bisher IMMER nur bloedsinnige Aussagen gehoert habe. Wenn es ins Detail geht ist dort die Luft raus.

    Ich suche jemanden mit dem man am Live Anschluss mal etwas testen kann, der ERFAHRUNGEN hat und weiss wovon er redet!


    Allein diese Frage ueberfordert 110% der Unitymedia Mitarbeiter:

    Wie viele oeffentliche IPs sind noch verfuegbar bei 2play?

    BTW: Der Internetteil von Unitymedia wird dort nur am Rande behandelt!


    voipd.
     
  5. joergliebfried

    joergliebfried Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Viersen
    Versuche doch mal Verbindung mit 2bright4u oder Knight rider (beide aus D) oder Dinniz (UM Entstörungstechniker)

    Jörg
     
  6. Hans Wurst

    Hans Wurst Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Frage verstehe ich nicht. Du bekommst eine öffentliche (dynamische) IP. Wie das so normal ist. Mehr ist nicht.

    Neuanschlüsse werden nur noch mit Scientific Atlanta EPC2203 geschaltet.

    Nein. Aber kann Dir doch egal sein, Du musst es ja nicht nutzen.

    Ja. Wie es geht steht in dem von Dir aus unklaren Gründen so gehasseten Unitymediaforum (in dem keineswegs die Antworten grundsätzlich von Mitarbeitern kommen sondern nur in Einzelfällen).
     
  7. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Also ich bin nicht in Düsseldorf, sondern "im Bergischen". Hatte 2play6000, haben sie Anfang Oktober kostenlos auf 2play10000 geändert (auf meine Anfrage hin).
    ich habe eine feste IP bekommen. Ist seit Mai die gleiche.
    ich habe im Mai ein Motorola Modem bekommen. Läuft prima.
    Telefonflat ist dabei. Läuft prima inkl. Anklopfen/Caller ID/Anrufbeantworter.
    VoIP über Fritzbox? Wozu? Kostet extra.

    viele grüße
    Jiro