.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Suche Exchange-kompatiblen Kalenderserver für Outlook auf einer 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von JB82, 7 Dez. 2011.

  1. JB82

    JB82 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich möchte gerne die Kalender meiner Outlooks auf PC, Notebook und Netbook zentral verwalten auf meiner Fritz!Box verwalten, so dass ich von überall auf sie zugreifen kann. Die E-Mails sind dank IMAP bereits anbieterseitig ausgelagert, hier besteht bei mir daher kein Bedarf.

    Gibt es bereits ein Programm, dass (mit oder ohne Freetz) auf der Fritz!Box lauffähig ist? Freetz selbst enthält (laut wiki) derzeit keines.

    Vielen Dank für Eure Hilfe :)
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es überhaupt ein Open Source Programm, dass ohne Outlook Connector auskommt?
    Und gibt es ein Programm, das mit so wenig Hardware auskommt?
     
  3. JB82

    JB82 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann ich Dir leider auch nicht sagen. :(
     
  4. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Aus der Opensource-Ecke ist mir da nichts bekannt, zumindest nichts was auf so "wenig" Hardware läuft. Wäre nicht ein Google Kalender eine Alternative .. nutzen wir hier auch als Familienkalender mit Windows, Mac, iPhone, iPad usw
     
  5. edevau

    edevau Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2007
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Revisor
    Ort:
    RP
    Nutze auch Google für Mail, Kalender und Kontakte und schliesse mich meinem Vorredner an.