.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

suche Partner um Direct Dial IP von X-Lite zu testen

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von voipalex, 18 Okt. 2004.

  1. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich würde gerne mal testen, ob ich auch ohne Verbindung zu einem Provider wie sipgate mit X-Lite eine direkte Verbindung zu einem anderen Rechner herstellen kann (dessen IP bekannt ist).

    Wer hätte kurz Zeit, das mit mir zu testen? (Meine IP gibt es auf Anfrage per PM)

    Hier vorab ein paar Infos (da ich mir u.a. nicht ganz sicher bin, ob meine Konfiguration für Direct Dial Ip stimmt):
    Ich selber sitze hinter einem Router (fli4l). Ich habe 2 UDP Ports an meinen Rechner auf dem X-Lite läuft weitergeleitet (5060 für SIP und 8002 für RTP). Gespräche per sipgate funktionieren tadellos.
    Würde für den Test einen weiteren SIP Proxy bei X-Lite definieren. Was muss ich da genau einstellen?

    Vielen Dank
    Gruß
    Alex
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
  3. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ voipalex: Du hast eine pn.
     
  4. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hat sich erledigt. Vielen Dank!
     
  5. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hat sich leider doch nicht erledigt: Mich hat schon jemand erfolgreich angerufen, aber leider konnte ich noch nicht erfolgreich testen, ob ich auch jemand per Direct Dial IP erreichen kann.

    Wen dürfte ich kurz versuchen anzurufen? (IP bitte per PN).
     
  6. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich konnte jetzt jemand per Direct Dial IP anrufen, der über eine AVM Fritz Fon Box von 1und1 verfügt. Interessanterweise geht das nur mit einem 711 Codec und es muss als Ziel folgendes eingegeben werden:

    Rufnr@IP:RTP-Port

    Die Fritz Fon Box erwartet zwingend die Rufnr (ohne klappt es nicht).

    Ich würde gerne noch versuchen, jemand zu erreichen, dessen VoIP-Client (oder Telefon) hinter einem Router sitzt und der schon erfolgreich einen Direct IP Call zu jemand gemacht hat (der nicht hinter einem Router sitzt) und auch selbst von demjenigen angerufen werden konnte.

    Wie oben schon bereits erwähnt, sitze ich auch hinter einem Router (allerdings habe ich die UDP Ports 5060 für SIP und 8002 für RTP weitergeleitet).