Suche W-LAN Router für Internetcafe

mj084

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
325
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

habe die Aufgabe bei jemanden nem Cafe Internet für die Gäste verfügbar zu machen...

Nun suche ich einen W-LAN Router bzw. AccessPoint welcher halt einem bestimmten Nutzer eine gewisse Zeit ermöglicht online zu sein.
Vielleicht auch gleich mit Zugangscodeverwaltung (nicht W-LAN Key) sprich mit diesem Code ist z.b. 1h gültig.
Ihr wisst doch was ich meine oder?
Gibt es da Hardwaremäßig schon was oder muss man sowas mit Software realiesieren?
Bin über jeder hilfreichen Tip dankbar...
 

sd8rdb

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

wenn ich mich recht erinnere gab es für FLI4L mal so ein Tool.

http://www.fli4l.de/ das Paket ist ein Zusatzpaket und heißt:

OPT_OUMA - OnlineUserManager

- Vergabe von täglichen Onlinezeiten (Internet) pro Client
- Zeitabhängige Vergabe von MegaByte (Trafficbegrenzung) pro Client
- Bedarfabhängige Vergabe von zusätzlichen Onlinezeiten über MiniHttpd
- Anzeige über MiniHttpd
und dann gibts noch: OPT_OnCo - OnlineCountdown

Überblick

Mit OnCo kann man den Internetzugang für die einzelnen PCs im lokalen Netzwerk steuern. Damit ist auch der Betrieb eines "Internetcafes" möglich.
Funktionsweise

OnCo sperrt alle ihm bekannten Rechner. Per Webinterface (oder zeitgesteuert) kann man dann einzelne PCs freischalten, und zwar entweder unbeschränkt oder für eine gewisse Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird der entsprechende PC wieder gesperrt. So kann man z.B. den Kindern eine Stunde Surfzeit geben. Dies geht auch automatisiert, z.B. Montags bis Freitags 18:00 bis 19:00.
Features

* Dauerhaftes Freischalten von Clients für den Internetzugang.
* Freischalten von Clients für 15, 30, 60, 120 oder 240 Minuten.
* Verlängern von Onlinezeit um 15, 30, 60, 120 oder 240 Minuten.
* Sofortiges Sperren einzelner oder aller Clients.
* Anzeige der Restsurfzeit.
* Zeitabhängige Freischaltung einzelner Clients.
* Sperren von ICMP und UDP optional auch möglich.
* Optional: Anzeige, ob und welche Rechner gerade eingeschaltet sind.
Allerdings weiß ich nicht wie man das am besten mit deiner WLAN geschichte umsetzen kann.

Evtl. könnte man über Radiusauthentifizierung deine Sache umsetzen evtl. hilft dir aber die Technik/Software von www.mikrotik.com
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,920
Neuestes Mitglied
askmeforit79