.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Surf Sofort Paket UMTS Zuhause DoppelFlat SIM-Karte

Dieses Thema im Forum "Vodafone VoIP (ehemals Arcor)" wurde erstellt von sampy, 5 Sep. 2011.

  1. sampy

    sampy Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich ueberlege mir gerade folgendes Angebot fuer 24 Monate abzuschliessen: http://www.obocom.de/catalog/vodafone-original-neuvertrag-dslalternative-p-96825.html

    Ist das anzuraten oder machen Kunden damit eher schlechte Erfahrungen? Vodaphone Leistung/Service, Geschwindigkeit, Erreichbarkeit, Stromverbrauch durch dauernden Kontakt zum Handymast, Strahlung, etc.
    Taugt die Easybox die man dazu kriegt was oder sollte man z.B. lieber eine Fritzbox 7320 nehmen? Legt man dann die Sim direkt in die Fritzbox...oder am USB Anschluss ueber einen Stick?
    Wie sieht es beim Umzug aus? Sagt man Vodaphone, ich wohn bald wo anderst und die "Home-Zone" wird dann zuegig umgeschaltet und die Nummer bleibt die gleiche?
    Klappt die Rufnummermitnahme von 1und1?

    Gruss,
    sb
     
  2. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Hmm... die Easybox ist das Highendgerät von Vodafone. Vergleiche es nicht mit einer Fritzbox. Dir wird sonst sicherlich anders werden... ich bin froh wenn ich das Innovationsgerät wieder los bin. Ist aber nur meine persönliche Meinung.
     
  3. sampy

    sampy Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man koennte sich also eine Fritzbox besorgen und da die Vodaphone UMTS SIM Karte einlegen? Bei welcher Fritzbox geht das und wie?