TAPI installieren

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Guten Abend,
ich möchte gern für unsere ICT 880 den TAPI-Treiber installieren, um in .Net mittels der tapi3.dll ein Tool zu programmieren. Ich finde bei Bintec den Treiber LANTAPI64 V3.11 Wenn ich den installieren will, werde ich nach der Anschlusskonfiguration (CTI Link Layer II Konfiguartion) gefragt. Ist hier LAN/USB die richtige Auswahl? Mein Tool soll auf jedem Rechner in unserer Praxis laufen. Die TK ist aber nicht über eine IP erreichbar. Hab ich da überhaupt Chancen oder muss erst noch ein Modul in die Anlage?
Danke für eine Antwort.
Norbert
 

SFA1492

Mitglied
Mitglied seit
20 Jul 2015
Beiträge
334
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Hallo,
um die ICT ins Netz zu bekommen, braucht es entweder ein Router- oder ein VoIP-VPN-Gatewaymodul, wobei meines Wissens nach nur letzteres mit dem TAPI-Treiber zusammenarbeitet.
Gelegentlich findet man solche Module noch auf einer bestimmten Auktionsplattform.

Alternativ könnte man dafür einen geeigneten TAPI-Server heranziehen. An den kann die Anlage z.B. via USB angebunden werden.
In Windows Server-Betriebssystemen ist beispielsweise einer integriert. Ob der was taugt, weiß ich allerdings nicht. Zur Konfiguration gibt es im Internet verschiedene Anleitungen.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via