TAPI und CS410

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Nachdem die Versuche mit einer Wahlhilfe (Anwahl aus der Patientenakte heraus) über die FritzBox (siehe https://www.ip-phone-forum.de/threads/wahlhilfe.309595/) nicht befriedigend waren, ist uns die Idee gekommen, die Anwahl aus dem PC heraus über die TAPI unserer CS410 einzurichten. Wo muss ich da ansetzen? Oder gibt es dafür Code (VBS, C#, Delphi), den man nutzen könnte? Die Anwahl aus Outlook, die dokumentiert ist, ist uns zu umständlich, da sie den Workflow bei uns stark behindert.

Grüße Norbert
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Danke! Ja, wie man die Treiber installieren soll, hab ich an mehreren Stellen gefunden. Aber wie dann die Anwahl realisieren? Ich suche Codebeispiele (evt. auch über die PowerShell) für den PC.
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
680
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
welches CRM wird in der Praxis verwendet ?
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Keins. Wird alles in unserer Praxissoftware gehandelt.
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
680
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
welche Schnittstellen "API" stellt die Praxissoftware
für die Kommunikation zur Verfügung ?
tapi, webRTC usw. ?
Evtl. wirst du hier fündig.
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Entschuldige bitte meine Unwissenheit. Mit "Handling" meinte ich Rufnummernverwaltung, Telefonbuch usw. Die Anwahl über CTI und TAPI will ich selber programmieren, da es in unsere Praxissoftware (eigene Entwicklung) integriert werden soll. Ich suche dazu nähere Informationen bzw. Codeschnipsel in C#, PowerShell, VBS ...
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
680
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
ok.... dann schau mal ob du mit der api von sipgate was verbiegen kannst.
Bei Global IP bekommst du die MIA sdk ( C++, Java, Delphi, C#.NET, VB.NET ) kostenlos und sollte exakt deine Vorgaben abdecken.
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
So, habe jetzt 20 Minuten mit Global IP telefoniert. Danke für den Link!
ELMEG wäre aus der Steinzeit. Lässt sich nicht ansteuern. Allenfalls Cisco. Ansonsten plädiert man nur für Software-Telefonie. Quellcode - nop. Nun haben wir aber die ELMEG-Anlage mit 6 Systemtelefonen (4 x CS 410). Die sind noch nicht reif für die Tonne. Hast Du noch andere Ideen?

Ich hab ja schon einen Dialer (Wahlhilfe) für die Fritzbox programmiert. Funktioniert prima. Nachteil ist, dass die Connection erst zustande kommt, wenn der Angerufene abhebt. Dann erst wird hier signalisiert, aber in der ELMEG-TK. Da kommt erst der Begrüssungstext und die Weitervermittlung. Derjenige, der die Wahlhilfe gestartet hat, bekommt das Gespräch aber nicht, wenn er nicht am Hauptapparat am Tresen sitzt.
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
680
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
schon über den Austausch der "veralteten" CS410 nachgedacht und IP-Endgeräte einzusetzen ?
Welche Funktion der ICT benötigst du dringend.
Ein VoIP-VPN gateway kann ich dir anbieten um ip-phones mit der ICT zu nutzen. Die ICT Serie ist aber definitiv veraltete Technologie (ISDN).
Hier ist vielleicht auch was dabei ?
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Danke. Das "TAPIMaster Programmierhandbuch" habe ich bereits gefunden und lese schon eifrig.
Die ICT mit ihren 12 Telefonen in die Tonne zu werfen und eine völlig neue TK mit Systemtelefonen anzuschaffen, gleicht einer Scheidung und neuer Heirat. Abgesehen von der Investitionssumme brauchen wir Wochen, bis alles wieder richtig läuft. Die Konfiguration der ELMEG bringt Experten ins Staunen. Mehrere Kalender mit Tag/Nacht, 10 ext. Rufnummern, 8 Teams, 2 ABs, Um- und Weiterleitungen stundenabhängig, Abwesenheitsrouting und und und ...
Du ahnst nicht, was da alles eingerichtet ist. Wenn die Anlage mal "wegbrennt", dann müssen wir wohl in den sauren Apfel beissen. Aber jetzt besteht keine Not, bloss weil ich eine Wahlhilfe einrichten will. Eine Aufrüstung bei der veralteten Technologie bringt aber auch nichts, wie Du schon geschrieben hast.

Nochmals Danke
und viele Grüße
Norbert
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,888
Beiträge
2,102,389
Mitglieder
360,391
Neuestes Mitglied
Knut894

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via