TC 300 von T-One mit jeden Provider

mobilstephan

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
SIP Parameter für T-One (TC300)

Hello,

die SIP-Parameter die am WLAN zu Hause oder an T-Com Hotspots funktionieren:

1. deine Internet-Rufnummer (032...) bekommst du ggf.über das Kundenzenter nach Anmeldung zur DSL-Telefonie sofort per E-Mail

2. Passwort (dein Web-Kennwort - auch über dem Kundenzenter Einstellbar)

3. deine T-Online Email-Adresse komplett [email protected]

4. Domainname tel.t-online.de

5. Lokaler Port 5060

6. Proxy-Server tel.t-online.de

7. Proxy-Port 5060

8. Anmeldeserver tel.t-online.de

9. Anmeldeport 5060

10. Intervall 600

11. Ausgangsserver leer

12. Ausgangsport 5060

13. RTP-Port Audio 30000

14. RTP-Pkt-Intervall 20

15. Codec: G.711A

16. NAT-Einstellungen: RPORT: EIN, STUN:AUS

Profil-Einstellung zur DSL-Telefonie (nur die funktionieren):
* zu Hause - am WLAN für zu Hause (ggf. auch Verschlüsselung einstellen)
* @T-Hotspot - am T-Com Hotspot
* oder Alle Profile

Hotspot Suche:

Knopf drücken, Menü erscheint:
links aufs Telefon Symbol drücken (Profil Einstellung zu Hause oder @T-hotspot)
Reihenfolge der menüpunkte: 2,2,1,1,1

Hier kann festgestellt werden welche WLAN-Verbindungen aktiv sind.
Durch Knopfdruck auf Sichern sich anmelden. Möglich i.d.R. nur am heimischen WLAN mit der Einstellung der eigenen Verschlüsselung oder am @T-Hotspot ohne Verschlüsselung.

MfG

Stephan
 

Youri

Neuer User
Mitglied seit
27 Okt 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das bezioeht sich jetzt auf T-online nicht aber wenn ich bei 1und die voip nutze?
 

Nimrod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2005
Beiträge
1,172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei 1und1, GMX, usw.

Hallo,

mich hat das mit den ganzen SIP Accounts ne ganze Weile beschäftigt und ich glaube das liegt wie viele vermuten am fehlerhaften SIP Protokoll des TC 300. Ich habe glaube ich einen Provider gefunden der es akzeptiert und umwandelt oder "entschärft".
Was auch immer er macht ich werde nicht mehr nach 30 Sekunden rausgeschmissen sondern kann Gespräche über eine Minute führen mit meiner 1und1 Phoneflat. Der Weg ist etwas kompliziert aber er funktioniert:

Monduno Account aufs TC300
SipPhone Account auf eine FBF + Provider mit Phoneflat deiner Wahl
Callthrough mit PIN und CallerID in FBF einrichten

Die genaue Anleitung gibts da: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=124846
 

herzblatt

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo
ich suche jamanden der mir sagen kann wie ich mein tc 300 bei freenet und in meiner fritbox fon wlan anmelden kann.ich weis die daten für das tc 300 nicht.wlan verbindung ist schon ok.ich brauche noch die sip und nat einstellungen von freenet.kann mir jemand bitte helfen wie das geht
 

Nimrod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2005
Beiträge
1,172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich glaube bei Freenet gibts das gleiche Problem wie bei den 1und1, GMX usw... aber du kannst es gerne versuchen mit:

Benutzername: xxxxxxx
Passwort: xxxxxx
Email: leer lassen !
Domänenname: iphone.freenet.de
Lokaler Port: 5060
Proxy Server: iphone.freenet.de
Proxy Port: 5060
Anmeldeserver: iphone.freenet.de
Anmeldeport: 5060
Intervall: 60
Ausgangsserver: leer lassen!
Ausgangsport: 5060
RTP-Port Audio: 8000 wenns nicht geht nimm mal 5004, 5104 oder 10000
RTP-Intervall: 20
Codec: G.711A

NAT:

RPORT An
STUN An
Server: stun.sipgate.net (nicht .de)
Port: 10000
Auffrischzyklus: 20

oder iphone-stun.freenet.de Port 3478


Keine Garantie dass das geht, müsste meiner Meinung nach das richtige sein. Wenn du zwischen den Einstellungen hin und her änderst musst du mal bei Nat Stun aus und dann wieder anschalten oder das Handy komplett an und wieder ausschalten, sonst übernimmt der die Einstellungen nicht, ganz wichtig beim Rumprobieren!!!

Ich würde aber annehmen dass das gar nicht läuft, schau dir also mal die Methode an die ich über deinem Beitrag verlinkt habe, die geht bei mir problemlos, auch wenn es etwas umständlich ist.
 

herzblatt

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo
die antwort ist server antwortet nicht was kann es noch sein?ich habe sipgate genommen
 

Nimrod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2005
Beiträge
1,172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nimm freenet als Stun Server, oder wenns nicht geht dann gehts halt nicht, ist bei 1und1 der gleiche Fehler
 

herzblatt

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo
ich wollte nochmal sagen ich habe es mit freenet hin bekommen und es läuft.eine andere frage raus telefonieren kann ich jetzt aber wenn gespräche rein kommen klingelt das telefon nicht,an was kann das liegen bitte?
mfg
 

Nimrod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2005
Beiträge
1,172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Soweit ich weiß kann das an deinem Router oder am Stun Server liegen. Schau mal in deinen Einstellungen was beim Sip Status steht. Da stehen unter Typ Sip NAT Sachen wie Full Clone NAT, oder Firewall blocks UDP, oder Unknown. Bei Unknown hatte ich glaube ich in der Regel Probleme dass überhaupt etwas geht.

Also ich würde erst mal annehmen dass es am Stun Server liegt, der sorgt dafür dass dein Account mit einer öffentlichen IP Adresse im Internet verbunden ist.

Das andere Problem könnte sein dass du eine 032 Nummer hast und die sind teilweise von außen nicht erreichbar. Ich kann zur Zeit mit 1&1 keine 032 Nummern erreichen, da kommt immer ein Besetztzeichen.

Ich glaube das mit der Firewall / Sip Status wäre ein Anfang, sag mir mal was da steht.
 

herzblatt

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
es steht Firewall blocks UDP und was nun
 

Nimrod

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2005
Beiträge
1,172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das steht bei mir auch da, aber ich bin von aussen erreichbar. Was ist das denn für eine Telefonnummer, ist das eine Ortsnetznummer oder eine 032 Nummer?
 

herzblatt

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nummern

Nimrod schrieb:
Das steht bei mir auch da, aber ich bin von aussen erreichbar. Was ist das denn für eine Telefonnummer, ist das eine Ortsnetznummer oder eine 032 Nummer?
meine internn.fängt an mit 08989............ meine festn.0896............
 

Moritz1996

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
bin neu hier, wie hast Du denn den ZUgriff zu Freent geschafft? Ich verzweifle daran. Kannst Du mir Deine Vorgehensweise schicken?
 

43cng

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moritz1996 schrieb:
Hallo,
bin neu hier, wie hast Du denn den ZUgriff zu Freent geschafft? Ich verzweifle daran. Kannst Du mir Deine Vorgehensweise schicken?
Hi dasselbe hier - ich verfolge die beiträge und hab schon allesmögliche ausprobiert aber komme nicht weiter. Die verbindung zur fritzfonbox klappt wunderbar nur mit den isp einstellungen gehts nicht, ich bekomme immer auth. fehlgeschlagen - ich wiess auch nicht ob man als benutzername wirklich den betnutzern. eingeben muss oder die tel. nr. . Muss man am fritzbox noch was einstellen? Ich meine nicht... ich hab schon ein normales analog tel an der nr. dran, das dürfte doch nichts ausmachen.
Da freenet natürlich nicht anwortet wenn mann eine mail schickt kann mann von der seite keine hilfe erwarten.

mfg
 

spongebob

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2004
Beiträge
1,287
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vorschlag:

1) http://fritz.box - einloggen, wenn Passwortschutz gesetzt
2) http://fritz.box/html/capture.html - Paketmitschnitt auf DSL-Ebene (Standard): START klicken, im Dialog "Speichern" klicken, Ziel-Dateiname wählen/merken.
3) TC 300 ausschalten, TC 300 einschalten, 2 min abwarten
4) UNBEDINGT: Paketmitschnitt beenden durch Klick auf STOP.
5) PN an mich, ich gebe Dir dann eine eMail, an die Du die Datei schicken kannst.
6) Ich schau mal, was ich so sehen kann.

Grüsse
 

spongebob

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2004
Beiträge
1,287
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach einigen PNs hin und her liegt für mich die Sache klar:

Auf Dein SIP Register (remove all bindings) antwortet freenet mit "403 %FRN-008 Anruf nicht erlaubt".

Das Problem mit dem "remove all bindings" ist hier (http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=769827#post769827) erläutert und eine bekannte Eigenart der .63 FW der T-COM. Dieses Problem wird seit Ende Dezember bei allen bei United Internet gehosteten bzw. auf OpenSER laufenden Providern gesichtet. Wusste noch nicht, dass freenet auch davon betroffen ist. Ist Freenet auf OpenSER? Keine Ahnung...

In o.a. Thread ist auch eine Lösung für dieses und ein anderes Problem beschrieben, erfordert aber ein Upgrade der Firmware. Da es nichts Neues von der T-COM gibt, musst Du aus dem TC 300 ein Arcor-Device machen. Aber auf eigene Gefahr.

Grüsse
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,601
Beiträge
2,024,613
Mitglieder
350,432
Neuestes Mitglied
Zocker2019