TDT VA 1000 Made in Landshut ? Wer kennt sie ?

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
TDT schreibt:

Mit der VA1000 können Sie nahezu alle VoIP-Telefone und Endgeräte anschließen. Sie sind somit nicht an einen Hersteller gebunden und können Ihr Telefonie-System nach Ihren Vorlieben ausstatten. Wir unterstützen u.a. folgende Hersteller:

  • Snom
  • Yealink
  • Fanvil
  • Grandstream
  • Gigaset
  • Tiptel
  • Auerswald


Wer hat Erfahrung damit ? Wer baut die Anlage ? Evtl. baugleich ?
Bitte keine allgemeine Kommentare von "Alleswissern" sondern nur von Anwendern die das Produkt schon installiert, administriert etc. haben ..
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
8
Wir nutzen die Anlage hier. Was willst Du wissen?
 

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Vergleichbar mit ? Welche Ausbaustufe also wieviel Nebenstellen ? Bedienbarkeit ? Handbuch ? Zufrieden ? Welcher Router davor ? Siptrunk ? ...
Natürlich ist mir klar daß Essenbach nicht in der Fußgängerzone von Landshut liegt aber Microsoft war auch lange in Oberschleißheim und alle sagten München ...
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
591
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Vergleichbar mit ?
Wurde mir vor einem Jahr von meinem Distributor als Alternative zur Mitel100/OpenCom100 Serie empfohlen. Ist eine Firma die bis dahin vor allem für Polizei bzw. Behörden tätig ist/war.

10 Nebenstellen dabei, alles SIP max 50. Router davor ist deine Sache. SIP Trunk ja. Ansonsten ist das Datenblatt sehr informativ
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
8
Soweit alles richtig.
Wir haben die VA seit ein paar Monaten im Einsatz und sind ob ihrer Vielseitig und Flexibilität recht angetan.

VA1000 Startscreen.jpg

Warteschlange, Sprachsteuerung - alles dabei...
;-)

Peter
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,733
Punkte für Reaktionen
680
Punkte
113
Die Anlage klingt vielversprechend. Wie sieht es beim vFAX mit dem Senden aus? Ist das möglich und wenn ja wie (bspw. E-Mail mit PDF 2 Fax)?
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
8
Wie sieht es beim vFAX mit dem Senden aus?
Das kann ich nicht sagen, da wir hier einen Drucker "Develop ineo+ 368" benutzen, der über ein integriertes Fax verfügt.
Aufschluss könnte da aber das Online-Manual geben, welches über die TDT-Website verfügbar ist.

Peter

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Wer hat Erfahrung damit ? Wer baut die Anlage ?
Soweit mir bekannt, ist die VA1000 ein Gemeinschafts-/Kooperationsprodukt von TDT und AnsiTel. Einer von beiden ist wohl für die Hardware, der andere für die Firmware zuständig.
So oder so: Wir haben sie hier seit einem Dreivierteljahr im Dauereinsatz und wir sind damit sehr zufrieden. Insbesondere der (Software-)Support von TDT ist bemerkenswert...

Peter
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: