Teams zeigt an wenn via Fritzbox 7490 telefoniert wird

Badener100

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich haben mein Heimnetzwerk via einer Fritzbox7490 mit dem Internet verbunden (Provider T-Online). An dem Netzwerk werden mehrere VoIP-Telefone mit verschiedenen Nummern (private und geschäftliche) betrieben, Auf einem PC ist MS Teams installiert.

Mir ist nun folgendes aufgefallen:

Wenn ich nun mit einem der VoiP-Telefone telefoniere (egal mit wekcher ausgehenden Nummer) wird den anderen Mitgliederen in Teams angezeigt, dass ich gerade telefoniere. Wie kann man diese Überwachungsfunktion inaktivieren ?
 

mac-christian

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2020
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Mit "Teams" meinst du diese unsägliche Konferenzsoftware von der Firma Kleinweich? Oder etwas anderes?
 

Badener100

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gneu die meine ich. Leider bin ich dazu gezwungen sie in meinem Homeoffice verwenden.
 

mac-christian

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2020
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ich schätze mal, dass das an Teams selber liegt und nicht an der Fritz!Box (die 7490 ist ja älter als Teams). Ich sehe dort in den Einstellungen unter "Anrufe" aber nichts, wie man das ausschalten könnte... Vielleicht lohnt es sich, eine Support-Anfrage an Microsoft zu schicken?
 

fischerffm

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wie und wo (in welcher Form) wird das Telefonat in Teams denn angezeigt? :oops: Hast Du vielleicht einen Screenshot?
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,196
Beiträge
2,072,361
Mitglieder
357,413
Neuestes Mitglied
mentor666