.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Teldafax (Freenet) drosselt mich auf 65k/s

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von Jiro, 21 Jan. 2007.

  1. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Hallo Leute

    seit dieser Woche ist meine DSL Leitung auf 65k pro Sekunde gedrosselt.
    Ich habe eh nur DSL 1000 und es wäre so toll, wenn ich die 120k/s bekommen könnte.

    Die Drosselung geschah natürlich ohne Ankündigung und als "Entscheidung der Geschäftsführung". Eine weitere Erläuterung blieb man bisher schuldig. Lediglich die Aussage, dass es sich um keinen technischen Defekt handle.

    Ich hatte den letzten Monat ca 30 GB Traffic, diesen ca 50 GB, weil ich zZ recht viel von einem OnlineTVrecorder hole.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Grüße
    Jiro
     
  2. carrera1988

    carrera1988 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Is halt ein "billig" Anbieter.

    Mehr als den Anbieter wechseln bleibt da wohl nicht übrig.
     
  3. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    sieht so aus.

    Jetzt die Preisfrage: welche anderen DSL Flats für T-DSL gibts noch, die keine Freenet Reseller sind?

    Wer hat nen Tipp?

    danke
     
  4. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    dus.net, tal.de, ncore.de, justdsl.de, manitu.de, ...
     
  5. drping

    drping Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Congster-sehr zu empfehlen.
     
  6. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was spricht denn gegen freenet reseller? Ich habe mit pepphone z.B. keine Probleme ...
     
  7. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    ja, ich war auch zunächst begeistert, weil Freenet im Gegensatz zu 3U, wo ich zuvor war, auch abends zu Stoßzeiten immer vollen Speed liefern konnte.

    Leider hat Freenet vermutlich eine magische Grenze irgendwo zwischen 30 und 50 GB Traffic pro Monat. Ich denke, dass die den Speed jetzt drosseln und Teldafax gar keinen Einfluss drauf hat.

    Wieviel saugste bei Pepphone im Monat? Ich könnte mich auf 30 GB beschränken, wäre kein echtes Problem. Nur müsste man diese Grenze im voraus kennen und nicht erst wieder, wenn der Hahn zugemacht wird.

    Congster macht doch nur eigenes Resale, oder? 24 Monate? Ne, danke!

    Dus.net wäre ne Notlösung mit 10¤ im Monat. Eigentlich etwas viel heute, oder? Naja, Qualität hat ihren Preis.

    danke erstmal
    bye
    Jiro
     
  8. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. mein traffic: OK Ich bin recht genügsam ca. 10 - max. 20 GB/Monat.

    2. congster basiert auf T-DSL (derzeit wohl auch die günstigste Möglichkeit an einen T-DSL Anschluß zu kommen.

    3. die local Flat bei congster gibt es auch mit 12 Monaten Laufzeit, wenn DSL vorhanden ist.
     
  9. smokeonit

    smokeonit Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BW
    congster.de

    habe so 100-200GB dl traffic im monat, seit jahren... congster ist sehr zu empfehlen... zuerst 3mbit, jetzt 6mbit, naechste woche 16mbit... keine drosselung, ping so um die 20-50ms, die sind die billiganbieter der t-com... haben gott sei dank nix mit t-online zu tun...

    feedback auf wieistmeineip.de sagt ja wohl alles... unangefochten #1 in der zufriedenheitsliste dort...

    ich zahle ¤4.99 fuer 12 monate in der localFlat...
     
  10. jogi1000

    jogi1000 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich dachte TelDaFax drosselt nur Leute mit großem Traffic.

    Ich bin aber neuer Kunde dort und sie können ja gar nicht wissen wieviel Traffic ich verursache.

    Trotzdem haben sich mich gleich von Anfang an auf 65 kB/s gedrosselt.

    Mein Traffic liegt bei nur 5-6 GB/Monat.

    Ich finde das eine Riesen-Sauerei - was nützen einem denn größere DSL-Bandbreiten, wenn dann von TelDaFax gedrosselt wird. Dann sollten sie gleich bei der Anmeldung sagen, dass es für 4,95¤ nur 65kB/s gibt. In diesem Fall hätte ich mich dann gar nicht erst angemeldet.

    Auf eine diesbezügliche Antwort auf meine e-mal an TelDaFax von letzter Woche warte ich bis jetzt noch vergeblich.

    Gruß
     
  11. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    also ich habe klein bei gegeben und zum Monatsende gekündigt.
    Dann haben sie zwar, was sie wollten, aber egal. Ich kann da nicht meine halbe Lebensenergie reinstecken.

    Leider sind die Alternativen dünn. Congster hat 12 Monate Laufzeit, danach wieder 12 Monate. Außerdem krieg ich die Localflat für 4.99 nicht, nur Countryflat für 7.99.

    Alle günstigen DSL Anbieter mit 1 Monat Laufzeit setzen wieder auf Freenet auf.
    Daneben noch ein Schwung von Leuten, die 9,90 haben wollen. Manitu etc.

    Werde wohl zu Manitu gehen, da bin ich am felxibelsten. Kostet zwar nen 10er, aber was solls. Auf 12 Monate Bindung hab ich weniger Lust.

    Jemand nen anderen Vorschlag?

    bye Jiro
     
  12. jogi1000

    jogi1000 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    In einem anderen Forum haben sie nur gutes über die DSL Flat von pepphone berichtet - 4,99¤ bei 1 Monat Kündigungsfrist.

    Gruß
     
  13. KvR

    KvR Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwarzwald
    Wie wäre es mit Lidl Carpo?
     
  14. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Schau auch mal bei foxtello nach...
     
  15. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wenn mich nicht alles täuscht, trifft auch dort Folgendes zu:
    Also auch kein "anderer Vorschlag". ;-)
     
  16. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    es wird immer besch****er mit Teldafax.
    Jetzt kommen die Daten seit Montag nur noch mit max. 16 kb/s aus der Leitung.
    Erinnert an die guten ISDN Zeiten.

    Hab mich bei dus.net angemeldet, habe da ja auch schon einen VoIP Account.
    Pepphone hatte ich erwogen, kostet ja auch nur einen 5er, aber da das auch freenet ist, muss ich ja Angst haben, dass da wieder irgendwann die magische Grenze überschritten wird.

    danke für die Tipps
    Jiro
     
  17. jogi1000

    jogi1000 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Zumindest haben die Wechsler zu pepphone von keiner Drosselung mehr gesprochen.


    Positiv zu vermelden ist, dass ich auf meine email an TelDaFax heute einen Anruf eines TelDaFax-Mitarbeiters bekam, der mir hoch und heilig versprach, dass eine Drosselung seitens TelDaFax bei mir nicht stattfindet.

    Aber Fakt ist, dass ich halt nur auf 65kB/s komme und er sich das nicht erklären kann.

    "Früher" hätten sie mal ein Backbone gehabt, wo gedrosselt wurde, bei Freenet wäre ihm nichts bekannt.
     
  18. Jiro

    Jiro Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Schwachsinn. Schau mal in das eigene Forum von Teldafax.

    https://www.teldafax.de/forumtdf/viewforum.php?f=8&sid=b3fc60784fbb242c4263d3eab7468fd2

    Die haben eine besch... Kommunikationspolitik mit ihren Kunden.
    Vielleicht wissen sie es selbst nicht. Oder sie wollen es nicht sagen.
    Ist aber auch egal. In jedem Fall Grund genug mal nach Alternativen zu schauen.

    Ich zahle jetzt den doppelten Preis bei dus.net.
    Der Backbone ist Lambdanet. Jetzt habe ich wieder vollen Speed.
    Wollen nur hoffen, das hier 30 GB im Monat ok sind.

    Kostenlose Dreingaben bei dus.net: Email-Postfach mit unbegrenztem Speicherplatz und 300 MB Webspace.

    Grüße Jiro