.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon anschließen mit welchen Adapter

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Hene, 3 Jan. 2009.

  1. Hene

    Hene Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    könnt ihr mir sagen welchen Adapter ich brauch um mein Telefon an meine Fritzbox 7170 anschließen zu können, ich habe hier ein 2er Adapter, dort funktioniert es aber nicht, kann das sein das ich den 3er Adapter dafür brauche ?
    Ich habe immoment nur den 2er Adapter hier, darumm frag ich.
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    vielleicht erzählst Du uns einmal, welche Version von der 7170 Du hast.

    In Bezug der Nebenstellen gibt es 2 Varianten,

    Variante 1 hat eine Anschlussbuchse FON1-3
    Variante 2 hat 2 Anschlussbuchsen FON1+2 und für FON3 gibt es einen 2 pol.Klemmanschluss.

    mfg Holger

    Die Varianten sehen dann so aus:
    Variante 1 [QUOTEhttp://www.router-faq.de/index.php?id=anschluss&hw=fbfonwlan7170][/QUOTE]
    Variante 2
     
  3. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Wenn Du nicht sicher bist, schau mal unter

    7170v1

    7170v2
     
  4. Hene

    Hene Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aahh, es ist die version 2
     
  5. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kommt drauf an. Wenn es eine 7170 V1 ist, dann benötigst du den 3-fach Adapter. Für die 7170 V2 gibt es 1-fach (U) und 2-fach (NF) Adapter, außerdem einen Steckkontakt.
     
  6. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    steht doch im Text

    z.B.
     

    Anhänge:

    • fon.jpg
      fon.jpg
      Dateigröße:
      14.6 KB
      Aufrufe:
      17
  7. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    wenn es die Variante 2 ist 7170 v.2, dann sollten der FritzBox doch eigentlich 2 Adapter zum Anschluss für analoge Endgeräte beigelegen haben.

    1x
    1x
    Hast Du denn den anderen Adapter einmal ausprobiert

    mfg Holger
     
  8. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
  9. Hene

    Hene Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :)




    j
     
  10. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Sollte der Adapter ein Original AVM sein müsste es
    gehen, wenn er nicht Defekt ist?!,
    Teste mal ein anderes Telefon aber mit der
    Original Anschlussschnur die dem Telefon beilag,
    nicht eine X-Beliebige da es verschiedene Belegungen
    bei den Modular Western Steckern gibt.
    Und Teste das Telefon hier mal bei deinem Nachbar,
    Vielleicht ist es ja Defekt oder du hast das falsche
    Anschlusskabel?!

    Gruß Erwin
     
  11. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    könnte eventuell der 2er Adapter defekt sein?

    Hast Du ein Vielfachmessgerät zur Hand, dann könntest Du die beiden Kontakte einmal durchmessen.

    Eine andere Möglichkeit wäre, Du schneidest den TAE-Stecker von dem Telefonanschlusskabel ab und schließt das Telefon über den 2 pol.Klemmstein direkt an der Box (FON3) an.

    Die anderen Möglichkeiten hat Pikachu Dir ja schon gezeigt.

    mfg Holger
     
  12. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    [OT on]
    PS: @lone star
    Könnte es sein dass er den Adapter Vielleicht in den Fon-So
    gesteckt hat denn dann kann es ja nicht gehen. :confused:
    [OT off]

    :-Ö:weg:

    Gruß Erwin
     
  13. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    [Ot on]

    Daran habe ich nicht einmal gedacht :oops:
    [Ot off]

    mfg Holger
     
  14. Hene

    Hene Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sowas hat doch jeder im Haushalt !! ;)

    Hab ich natürlich nicht, und ein 2. Telefon hab ich auch nicht (wer hat das schon) ich werde das Telefon erstmal woanders testen ob nicht eventuell das kaputt ist.
    Trotzdem Vielen Dank erst einmal
     
  15. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    wo ist die FritzBox denn angeschlossen, ist da noch ein analoger Festnetzanschluss vorhanden => falls ja, dann kannst Du das Telefon einmal direkt am Splitter testen.

    mfg Holger
     
  16. Hene

    Hene Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    es ist kein analoger/ISDN Festnetzanschluss vorhanden, und ich habe das telefon mit dem adapter in jeden Fon Anschluss ausprobiert
     
  17. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Shit,

    dann bleibt Dir wohl doch erst einmal nur diese Option
    mfg Holger
     
  18. Hene

    Hene Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    japp, so sieht es aus :)
     
  19. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Es ist vollkommen egal, welchen Adapter Du nimmst: alle sind gut und richtig kodiert, funktionieren also.
    Meine Glaskugel sagt, daß Dein Problem die Verbindung zwischen 7170 und Splitter ist: hast Du das Y-Kabel direkt in den Splitter gesteckt? Das wäre O.K., wenn Du einen analogen Anschluß hast.
    Sonst muß das Y-Kabel in den NTBA.
    In beiden Fällen muß das Festnetz in der 7170 aktiviert sein, entweder als analog oder als ISDN.
    Ansonsten teste mal das Telefon beim Einrichten: wenn es klingelt, ist der Anschluß an der FB O.K., egal, welcher Adapter, und Du hast ein Zuleitungsproblem - oder ein Splitter Problem - oder ein VoIP - Problem.

    Auf jeden Fall beschreibe mal genau Deinen Aufbau.
     
  20. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    @loeben

    trenne Dich bitte einmal von deiner Glaskugel, die ist fehlerhaft

    #16

    also ist dieses Nonsens:

    In beiden Fällen muß das Festnetz in der 7170 aktiviert sein

    mfg Holger