.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefon läuft nur im sym. NAT - Verliert aber die Verbindung

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von prof.inti, 10 März 2004.

  1. prof.inti

    prof.inti Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    auf den Status vom Telefon verlass ich mich nicht wirklich ;) Fest steht, egal ob dort steht full cone Modus oder Internet open... etc. Es geht, mal geht es nicht. Wenn es geht und ich wähle habe ich desöfteren auch mal "too many hops" wenn das die Hops aus dem Cisco Kurs sind, dann sind zuviele Router dazwischen ;)
    Oder auch unterschiedliche Nummern (Handynetzanbieter) sind ab und an besetzt, wahrscheinlich liegt dies aber am Anbieter selbst, welchen Sipgate auserkoren hat.

    Mein Standort -> Bonn nach SIPGate Düsseldorf

    Interessant wäre auch dieser Ansatz, ob User die von den Hops aus näher dran sind, weniger Fehler erhalten. Sind die Router im großen WAN alle auf VoIP ausgelegt und auch so konfiguriert, dass diese Protokolle ohne weiteres schneller durchkommen ?!?

    Fazit:

    Ich denke es geht immer weiter und ich finde das ganze Thema spannend.
    Nicht den Kopf hängen lassen und öfters mal den Router / Telefon neubooten ;)
     
  2. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Crypto,

    welche Firmware hat Dein Telefon?