Telefonate nach Dubai

Keen

Interdisziplinär
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
742
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich selber nutze Sipgate und für meine Schwester habt ihr Purtel vorgeschlagen. Also geht das dann mit den IAX Clients?
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das sollte es eigentlich. Ich selber nutze gelegentlich auch einen IAX-Client und lass das ganze dann von meinem Asterisk in Sip übersetzen. Allerdings habe ich kein Purtel und war auch noch nie in Dubai. Aber theoretisch müsste/sollte es funzen.
 

Keen

Interdisziplinär
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
742
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich hab doch kein Asterisk und ich kenne auch keinen der es hat. :wiejetzt: Nach deinen reden ist es dann nicht Möglich oder etwa doch? Ich seh nicht mehr durch.
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ach, da muss ich mich doch direkt noch selber berichtigen. Es geht ja doch:
Richte deiner Schwester einen Account bei Purtel ein, und lade Dir,für deine Schwester, den Client runter (Ode4r nimm IAXComm oder IAXPhone, oder so).
Von Purtel aus sollte dann Dein Sipgate-Anschluss durch wählen der:
**777+Sipgate-Nr. erreichbar sein (nachdem Du den Client eingerichtet hast). Da der Purtel-Client IAXComm nicht ganz unähnlich ist, wird er (bis Purtel) wohl GSM nutzen, und dann in einen Codec übersetzt werden, der von Deinem Sipura unterstützt wird. Probier es einfach mal aus. Kostet ja nix (nur n bischen Zeit).
Nee, sie kann dan jeden Sipgate, Purtel, etc erreichen. Von Purtel aus giebt es auch "Durchwahlen" zu anderen Sip-Providern.
IAX empgiehlt sich, da es etwas "schlanker" und "robuster" ist als Sip. Außerdem wird dann der GSM-Codec unterstützt. Der arbeitet bei niedriger Bandbreite sehr gut.
Info bei Purtel
Das sollte es eigentlich. Ich selber nutze gelegentlich auch einen IAX-Client und lass das ganze dann von meinem Asterisk in Sip übersetzen. Allerdings habe ich kein Purtel und war auch noch nie in Dubai. Aber theoretisch müsste/sollte es funzen.
Also, wenn ich das richtig sehe, dann habe ich nie behauptet, dass es mit eiem IAX-Client nicht geht. Meine anmerkungen zu Asterisk hatten folgenden Grund:
Da habe keinen Account bei Purtel, habe es selber also nicht getestet. Daher kann ich nicht aus eigener Erfahrung berichten. Ich kenne aber Leute, die via IAX über Purtel erfolgreich ins Sip-Netz Telefonieren.
Ich selber habe bisher einen Asterisk, mit dem ich sowas schonmal gemacht habe. Ich kann also nur aus eigener Erfahrung berichten, das es technisch möglich ist.

Um es nun in eideutig nochmal zu sagen:

Ja, mit Purtel und IAX (also, z.B. dem Purtel-Client) sollte es gehen.
Würde aber nicht mein Leben drauf verwetten, dass es über ne analoge Leitung in Dubai auch funzt, bzw. sich gut anhört. Ich habe es eben nich nicht getestet.
 

Keen

Interdisziplinär
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
742
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Endlich mal eine Aussage mit der ich was anfangen kann

Danke, werde es mal ausprobieren wenn ich Zeit habe :ziggi:
 

Keen

Interdisziplinär
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
742
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bei ihr funktioniert es nicht, aber ich denke es liegt daran, weil sie an einem UNI Netzwerk hängt. Muß ich mal warten bis sie es an einen normalen Telefonanschluß versucht.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei ihr funktioniert es nicht,
WAS funktioniert nicht ? IAX funktioniert eigentlich IMMER - egal welche Art von Netzwerk da letztendlich dahintersteht.