.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonie-Problem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von FRiP, 19 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FRiP

    FRiP Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    WI ler
    Ort:
    Kiel
    Hallo,

    bei meinen Eltern ist folgende Konfiguration:

    Fritzbox 5012 -> ISDN TK Anlage -> DECT Telefone

    Nun bekam ich gerade einen verzweifelten Anruf (über Handy) - es können keine Gespräche mehr getätigt werden.
    Weder eingehend noch ausgehend.
    Folgendes passiert wenn sie versuchen anzurufen (VOIPNr per GMX Flat / Festnetz):
    4x piepsen, dann gar nichts mehr
    wenn sie angerufen werden (Festnetznr):
    Teilnehmer zur Zeit nicht zu erreichen

    Ich habe sie schon die Box resetten lassen... Internet (DSL) scheint auch zu klappen... aber einfach telefonieren nicht.

    Sie haben nichts konfiguriert oder ähnliches... hört sich für mich auch nicht nach einem GMX spezifischen Problem an - denn sie kommen ja erst gar nicht dazu, das Telefon zu benutzen...

    Meiner Vermutung nach ist
    a) Fritzbox defekt (allerdings erst seit ein paar Tagen im Betrieb)
    b) ISDN TK Anlage defekt (es handelt sich um eine telebau Felix ...

    Kennt jemand dieses Problem und weiß evt was da los ist?


    Vielen Dank für eure Hilfe!


    P.S. Bin mir nicht sicher ob es im richtigen Forum gelandet ist ...
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ferndiagnosen über drei Ecken ist das Schlimmste, was passieren kann! :( ;)

    - Sind die Internetrufnummern noch "registriert"?
    - Was steht im Systemlog?
    - Wurde die TK-Anlage auch mal resettet?
     
  3. radio_junkie

    radio_junkie Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn man an der 5012 "nichts konfiguriert oder ähnliches", kann man damit auch nicht telefonieren. Man muss IMHO zumindest eine MSN und eine ISDN-Endgerätenummer eingeben (und zwar die Nummer, die die TK-Anlage bei ausgehenden Anrufen meldet).

    HTH
    radio_junkie
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du hast natürlich fast(!) recht,
    aber so, wie es sich anhört, hat es ja schonmal funktioniert!?

    Nein,
    ohne jegliche Konfiguration funktioniert ISDN auf jeden Fall!

    Weshalb auch zur Not ein Werksreset helfen könnte! ;)
     
  5. FRiP

    FRiP Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    WI ler
    Ort:
    Kiel
    Also ...

    Ich habe die selbstverständlich einmal konfiguriert... CBC Anbieter eingegeben, VOIP registriert etc. etc.
    Es läuft seit ca. 2 Wochen problemlos (keine Aussetzer, bei Mobil CBC etc).
    Erst seit heute ist das ganze quasi tod!

    Ich weiß dass Ferndiagnosen die Hölle sind... ich hatte die Hoffnung jemand weiß evt. etwas über dieses 4x piepen etc.


    - ISDN TK Anlage nicht resettet (oh gott wo ist die Anleitung / die ganzen Settings???)
    - Systemlog kann ich von hier nicht ansehen
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Naja, TK-Anlage resetten = Stecker raus und wieder rein ;)
     
  7. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Laut Handbuch der 5012 (Seite 66) ist ein 4maliges "Piepsen" kein Signal der 5012. Könnte daher wohl eher von der Anlage kommen.


    Gruß,
    Wichard

    Edit: Laut Handbuch der Felix II scheint das Piepen allerdings auch nicht daher zu kommen... :-(
     
  8. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
  9. FRiP

    FRiP Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    WI ler
    Ort:
    Kiel
    ich werd das mal alles durchgehen sobald ich feierabend hab...

    danke für eure tipps, aber sehr selbstsicher macht mich das nicht (gerade dass das 4x piepen scheinbar nirgends dokumentiert ist)
     
  10. FRiP

    FRiP Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    WI ler
    Ort:
    Kiel
    hmm also meine eltern haben inzwischen alle stecker gezogen und nun läuft es wieder!

    wissen leider nicht woran es lag ... hmm schade, hätte es zu gerne gewusst

    na ja vielen dank euch für die ganzen Ratschläge!!
     
  11. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Dann mal zu damit - verbunden mit der Bitte, das nächste Mal einen aussagekräftigen Thread-Titel zu verwenden.

    Gruß,
    Wichard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.