.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonieren möglich, surfen nicht

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von kuestenphil, 29 Nov. 2006.

  1. kuestenphil

    kuestenphil Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,
    mit dem 486er habe ich folgendes Problem: Ich kann telefonieren, aber der Browser zeigt mir keine einzige Seite an. Jedoch kann ich Pings versenden und nslookup funktioniert auch. Die Konfigurationsoberfläche ist leider nicht erreichbar. Hat jemand eine Idee?

    Beste Grüße,
     
  2. Wehrwolf

    Wehrwolf Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo kuestenphil

    hast du dein Problem gelöst? Bei mir ist nämlich gerade der selbe Fehler aufgetreten und ich bin etwas ratlos.

    Wäre nett, wenn du deinen Lösungsweg posten könntest.
     
  3. kuestenphil

    kuestenphil Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    leider besteht das Problem immer noch. Es tritt nicht häufig auf aber immer mal wieder.
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    es liegt imho am Browser-Cache.
    Welchen Browseer nimmst du denn IE oder FF?
    Beim Firefox css abschalten.
     
  5. kuestenphil

    kuestenphil Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze Opera. Der Browser-Cache kann es nicht sein, weil in den betreffenden Momenten auch der Mailclient keinen Kontakt mehr zum Mailserver herstellen kann.
     
  6. roderick

    roderick Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sag mal kannst Du einen Ping auf Heise oder so absetzen?

    Wenn ja dann funzt die Namensauflösung und du bist beim Provider angemeldet. Dann bleibt nur noch dein Browser.
    wenn Ping nicht durchgeht check mal deine Firewall, ob du dich selbst ausgesperrt hast ;-)
     
  7. kuestenphil

    kuestenphil Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ping funktioniert, aber parallel zum Browser kann ich keine Mails abrufen (in Outlook). Der Browser kann es also nicht sein. Mit dem Browser lässt sich ja zum Beispiel auch ein Neustart des Adapters herbeiführen und ohne am Browser etwas zu machen, läuft es danach auch wieder. btw: NAch so einem merkwürdigen Verhalten können eine Reihe Neustarts nötig sein, da immer mal wieder nach wenigen Minuten das im ersten Posting beschriebene Verhalten einsetzt. Das Problem liegt eindeutig im Adapter.