.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telekom - neue (bessere) Angebote nach Führungswechsel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ikke, 14 Nov. 2006.

  1. ikke

    ikke Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tach zusammen,

    da die Telekom ja jetzt einen neuen "Chef" hat, wollte ich mal Eure Meinung bezüglich neuer Möglichkeiten hören.

    Denkt Ihr, dass sich jetzt das Angebot der Telekom hinsichtlich Preisen etc. ändern wird.

    Bräuchte nämlich zum nächsten Jahr einen neuen DSL Anbieter - die Frage ist nur, noch warten oder gleich bestellen (z.B. SURF AND COMFORT + ISDN) - ist ja schon ein wenig preiswerter geworden?

    Meldet Euch mal! :eek:

    Gruss IKKE
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Tja, sollen wir jetzt Wahrsagen oder Kaffeesatz lesen?

    Wahrscheinlich wird die Telekom irgendwann mal wieder was billigeres anbieten. Allerdings solltest Du dann weiter warten, denn auch dann wird es wieder irgendwann was noch billigeres geben. Dass man jetzt die Preise raufsetzt, halte ich für eher unwahrscheinlich. Aber wer weiß...


    Gruß,
    Wichard
     
  3. ikke

    ikke Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hätte ja sein können das jemand "etwas" gehört hat...;)
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Ich denke, daß wesentlicher als Spekulationen über den magenta Riesen und seine weitere Produktpolitik - vor allem im Festnetzbereich - die Frage nach der Entbündelung ist... hier sollte sich in den nächsten Monaten etwas tun. Das ist bekannt und wird den Markt auch beeinflussen.

    Ob nun die T-Com ein Call Plus Plus auf den Markt bringt oder nicht, bzw. wie sich die Tarife entwickeln (Call Time ist ja bereits drastisch günstiger als Call Plus), das werden wir dann zu gegebener Zeit erfahren. Ein neuer Chef der DTAG bedeutet ja nicht, daß man die erreichten Punkte im Schuldenabbau aufgibt und nun wieder massiv Schulden macht, um Kunden zu halten ;-)

    --gandalf.
     
  5. break32

    break32 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es wird Änderungen geben, welche allerdings bereits unter Ricke/Raizner beschlossen wurden.
    So soll im nächsten Schritt der Tarifänderungen die DSL Geschwindigkeit bei Call & Surf Comfort von DSL2000 auf DSL6000 erhöht werden. Bei gleichem Preis versteht sich. Inwiefern dabei auch an den anderen Paketen geschraubt wird, kann ich noch nicht sagen. Bis Mitte Dezember wird es dann soweit sein.