.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telekom Telefon und Internet Wechsel zu 1&1 WAS PASSIERT

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Hyper, 17 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leutz!

    Ich hab imomment einen ISDN Anschluss mit 4 Nummern von der Telekom!
    Dann habe ich einen DSL Anschluss mit DSL-100 Flat!

    Ich will nun umsteign auf 1&1!
    Mit ner DSL-3000 FLat
    PhoneFlat
    und der AVM BOx... mit Voipen!!


    WAS PASSIERT JETZT!
    Wichtig ist das ich meine Telefonnumern behalte!
    (Da ich 2 Firmennummern hier habe)!!!

    Wäre cool wenn da jemand was wüsste..

    Schon mal THX und Danke im voraus!
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Es passiert fast garnichts!
    Ausser das du die Rechnung für DSL nun von 1&1 bekommst!

    ... und du 12 Monate an 1&1 gebunden bist!
    ... und der Service von 1&1 teuer zu erreichen ist!
    ... und 1&1 bei Störungen eh die T-Com anruft!
    ... und damit der Service wohl länger dauert als bisher!
    ... und ... ???
    ;)

    Dein ISDN-Anschluß bleibt bei der T-Com
     
  3. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Runda..
    :)

    Ehm ja!
    Das heist..
    von den Kosten her!
    45¤ im monat für :
    DSL-3000 FLAT
    PHONEFLAT

    +

    ISDN ANSCHLUSS ?! TELEKOM?!
    Was kostet der?!
     
  4. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Hallo Hyper,
    wenn Du möchtest, machst Du bei der Telekom noch schnell ein Upgrade auf 3000 und nimmst noch einen kostenlosen Sinus 154 mit und wechselst dann nach 1&1.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    23,95 wenn du auf ISDN Call Plus umsteigst!
    Ist derzeit der günstgste ISDN Tarif!

    Und lass dir auf keinen Fall denn Call "Time" Tarif aufschwatzen.
    Das versuchen die immer gerne! ;)
     
  6. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    @rudatnet.
    hallo Thomas, den Anschluß kann er doch direkt online auf der T-Com Seite wechseln, dann muss er sich garnichts aufschwatzen lassen.
    Gruß Guido :wink:
     
  7. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Cool!

    DANKE für den Tipp!
    Werd mir das anschaun?!
    Macht das en Sinn für mich!?
    ?!?!
    Also ich bezahl dann 2 Monate mehr ..
    und das ist alles!?!
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    ... und es geht schneller als später über 1&1! ;)

    Ob es Sinn macht, mußt du selber beurteilen.
    Den Sinus 154 brauchst du ja eigentlich nicht.
    Denn kannst du dann z.B. bei Ebay verticken, oder so! ;)
     
  9. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach ich denke ich lasse das..

    Ich kauf mir eh für 29,90¤ die AVM Fritz!Box Fon WLAN!!wenn ich auf 1&1 umsteige!

    Was kostet ISDN im Monat?!
     
  10. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AHA alles klar!
    THX super...
     
  11. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Hallo Hyper,
    wieso 2 Monate? Wenn ich das richtig im Kopf habe gelten die Telekom üblichen 6 Werktage. ISDN kostet wie Rudatnet schon weiter oben gesagt hat 23,95
     
  12. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    Technisch gesehen könntest du dein ISDN kündigen und dann bei 1und1 VoIP nutzen, dort hast du auch 4 Telefonnummern aber dann würdest du andere Nummern bekommen, aber billiger würde es allemalwerden.
     
  13. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jaja --
    Alles klar..
    Nur ich hab hier Firmennummern!
    Die lassen sich SO schnell nicht ändern!
    Bis sowas von statten geht... ist der hammer!
     
  14. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja genau! ;)

    Wie ist das denn nun? Geht das jetzt? :mrgreen:
    Das wäre im Moment wirklich ein Grund zu 1&1 zu wechseln! ;)

    Allerdings habe ich irgendwo gelesen, dass die Trennung von
    Telefon und DSL "in Kürze" möglich sein soll!?
     
  15. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    Du meinst an alle Kunden die neuen Nummern schicken, Finanzamt, Internet, Banken, usw. ja das könnte unter Umständen lange dauern.
    Aber mein Vorschlag war nur gut gemeint.

    edit/

    Klar könnt ihr euren ISDN Anschluß kündigen, ihr müßt dann aber einen analogen Telefonanschluß behalten oder neu beantragen, je nachdem. Wenn ihr dann über 1und1 telefoniert spart ihr Geld, wegen den Verbindungspreisen und ihr spart die Grundgebühr für ISDN.
    Die Trennung von Internet und Telefon ist zur Zeit noch nicht Möglich! Ich warte auch darauf.
     
  16. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja klar wars gut gemeint ;-)
    THX
    ..
    Ehm
    Was bedeutet diese TRENNUNG?!
     
  17. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, das geht noch nicht, wer seinen Telefonanschluß kündigt, bekommt den goldenen Seitenschneider...knips!
    Wenn die Trennung irgendwann geht, wirds interessant, aber nur dann, wenn man auch seine Rufnummern portieren kann, wie es inzwischen bei Mobilfunk geht. Meine 10 Nummern geb ich jedenfalls nicht wieder her, und neue VoIP Nummern brauch ich nicht.
     
  18. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    Wenn man in Deutschland von der Telekom oder einem ihrer Reseller DSL haben möchte benötigt man zwangsweise einen Telefonanschluß bei der Telekom, technisch gesehen wäre es Möglich diesen Zwang aufzuheben. Dies würde man dann eine Trennung nennen.
     
  19. Hyper

    Hyper Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ..
    Macht ne Menge sinn!
    Nur passt das der Telekom ned.. .~hehe~
     
  20. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich glaube das da die Regulierungsbehörde wieder mal die Finger drauf hat.

    Und es liegt ja sowiso die Vermutung nahe, das wenn es irgendwann mal zur Entkopplung der Anschlüsse kommt, die Preisschraube gedreht wird, wenn man kein Telefon im herkömmlichen Sinne mehr haben möchte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.