.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telnet-Zugang auf Speedport W721V

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von vPriVate, 4 Dez. 2011.

  1. vPriVate

    vPriVate Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!

    Ich weiß, dass das Thema schon sehr oft durchgekaut wurde, aber ich komme dennoch nicht weiter.
    Ich möchte mich per Telnet auf meinen Speedport W721V einwählen. OS: Win7. Ich habe
    • Telnet im Win7 aktiviert
    • in den NAT-Regeln zusätzlich einen Telnet-Server eingerichtet (Port 23, Weiterleitung an meine [feste] IP-Adresse des Laptops => 192.168.2.222)
    • mittels #96*7* mit einem angeschlossenen Telefon Telnet auf dem Router aktiviert (positiver Quittierungston!)
    • Zugriff auf Router via "telnet 192.168.2.1" im CMD
    Leider erhalte ich nun immernoch die Fehlermeldung "Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 23: Verbindungsfehler". Was muss ich noch machen?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. mikrogigant

    mikrogigant Guest

    Lösche erst einmal wieder die NAT-Regel. Die brauchst du nicht, weil du den Telnet-Server nicht von außen erreichen willst. Außerdem läuft der Server nicht auf deinem Laptop, sondern auf dem W721V.

    Wenn nach Wahl von #96*7* ein positiver Quittungston kommt, sollte der Telnet-Server aktiviert sein (jedenfalls ist das bei meinem W701V so). Die Fehlermeldung dürfte also andere Ursachen haben, z. B. eine übereifrige Firewall auf deinem Rechner.

    Grüßle

    Der Mikrogigant
     
  3. vPriVate

    vPriVate Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    done.
    habe ich auch schon überlegt und den Test auch mit deaktivierter Firewall (Kaspersky 2012) durchgeführt. Auch hier: kein Ergebnis :(

    Habe auch keine Lust, das Gerät (wieder) zu fritzen. Das habe ich gestern schon gemacht, aber ich habe die Internet-Verbindung ewig nicht zum Laufen bekommen. Nachdem es dann nach Stunden - wie auch immer - funktionierte, hab ich sie mir bei weiterem Probieren wieder komplett zerschossen. Das möchte ich nicht nochmal haben, sodass die erste Aktion heute morgen ein Restore des Gerätes auf die Original-Firmware war...
     
  4. vPriVate

    vPriVate Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    habe nun mittlerweile versucht, die Verbindung auf 2 Laptops und auch mit der Virtualbox herzustellen (und auch darauf geachtet, dass ich das Telenet jedesmal vorher angeschaltet habe). Auch nach einem Reset der Box (ohne erneute Wiederherstellung der Einstellungen) gehts nicht. Aber die Box unterstützt Telnet schon, oder?
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, an die debug.cfg zu kommen? Ich würde gerne WakeOnCall bei mir einrichten...

    Danke für jede Hilfe!