.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

teltarif vom 26.5.05: Telefonkosten senken mit VoIP

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von Christoph, 26 Mai 2005.

  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
  2. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    ...ganz nett!

    komisch finde ich nur bei den VoIP Flatrates die aussage bei gmx, dass eine

    möglich sein soll. ist mir da bisher irgendwas entgangen? hat der autor wohl die möglichkeit der beliebigen clip anzeige mit einer portierung verwechselt.....

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  3. Janus

    Janus Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...was ist eigentlich, wenn ich mit VoIP jemanden anrufen möchte der aber in einem anderen VoIP-Netz ist, das keine Partnernetzzugehörigkeit hat. Der Anruf im Partnernetz ist kostenlos, bloß was kostet dann ein Anruf in ein "Nichtpartnernetz??? Ich hoffe ich habe mich einigermaßen Verständlich ausgedrückt. :oops:
     
  4. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VoIP-User in "nicht-Partnernetzen" kannst Du nur über die evtl. zugeteilte Festnetznummer anrufen und dann kostet es ganz normal die Gebühren die der Provider zu dieser Festnetznummer abrechnet.
     
  5. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    ... oder Du "wählst" direkt die SIP-Adresse des Partners in der Form 1234567890@sipprovider.net, vorausgesetzt, der Provider lässte dies zu (AOL z.B. nicht). Das ist dann auch kostenlos.