.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TKS-IP Gateway an FritzBox anbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Dragonslayer93, 6 Feb. 2016.

  1. Dragonslayer93

    Dragonslayer93 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem Problem und zwar will ich dass über das TKS-IP-Gateway meine Telefone im Haus klingeln. Im TKS-Ip-Gateway habe ich nun wie in der Anleitung beschrieben Anmeldename 621 und das Passwort eingeben. Beides habe ich zuvor durch das hinzufügen eines Telefongerätes im meiner Fritz Box 7490 bekommen bzw erstellt. Die Telefone sind beide über DECT mit der Box verbunden. Das Gateway ist über LAN angeschlossen.

    Nun meine Frage ob es überhaupt möglich ist, da der Support mir gesagt hat, dass es bei DECT nicht funktioniere. Jedoch habe ich nach Recherche mehrmalig gelesen, dass viele es über DECT laufen haben. Meine Versuche endete in einem nichts. Also es passierte nichts und in der Fritzbox ist kein Anruf angekommen. Falls es hier schon eine Lösung gibt, so habe ich diese entweder nicht gefunden oder nicht verstanden.

    Noch mal kurz übersichtlich was ich habe:
    Eine Türstation von Gira
    TKS-IP-Gateway
    fritzbox 7490
    fritzfon C4

    Falls mir jemand schrittweise erklären könnte was ich alles einstellen müsste, falls es möglich wäre. Das wäre sehr nett. Freue mich über jede Hilfe.

    lg Dragonslayer93
     
  2. Dragonslayer93

    Dragonslayer93 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lösung gefunden:
    Im Router eine neue Rufnummer einrichten. Beispiel 100. Anmeldename: 100, Kennwort auswählen.
    Registar bei der neuen Rufnummer die Ip-Adresse vom TKS-IP-Gateway.

    Im TKS-IP-Gateway. Anmeldename + Kennwort wie aus dem Router verwenden.

    Im Router nur noch unter Telefongeräte einrichten welches Telefon auf die Nummer reagieren sollte.

    Vielleicht hilft es jemanden. Lösung ist auf jeden Fall für alle Telefone die durch den Router gehen bzw als Telefongeräte eingetragen sind.
     
  3. Triple-M

    Triple-M Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    kann man eigentlich die Gira TKS-Kamera (Artikelnummer 126566) über das TKS-IP-Gateway an die FritzBox anbinden und wird dann beim Klingeln immer das Bild angezeigt?

    mfg

    Triple-M
     
  4. Dragonslayer93

    Dragonslayer93 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Triple-M,

    soweit ich es weiß, geht das leider nicht. Jedoch wurde mir dies von Gira gesagt, die jedoch ebenfalls meinten, dass das klingeln über DECT nicht ginge. Ich werde die Tage noch mal schauen, ob es hierfür eine Lösung gibt und würde mich noch mal melden, ob ich was gefunden habe oder nicht.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dragonslayer93
     
  5. Dragonslayer93

    Dragonslayer93 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. Triple-M

    Triple-M Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ok schade aber wohl nicht zu ändern. Damit werde ich das Thema erstmal wieder auf Eis legen und hoffen das da in Zukunft was kommt.
     
  7. campingfan

    campingfan Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Dragonslayer93

    wie kann ich in der Fritz Box 7490 bei anlegen eines IP Telefons die IP Adresse des Registar ändern. bei mir ist die IP immer fest vorgegeben mit der IP der Fritzbox
     
  8. thtomate12

    thtomate12 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Okt. 2010
    Beiträge:
    5,165
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW
    Das ist keine Einstellung, sondern die Anweisung, dies in Telefon einzutragen. Wenn dein TFE als Amt läuft, dann must du eine Internetrufnummer in der FB anlegen.
     
  9. campingfan

    campingfan Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nehme an die Frage wurde falsch verstanden. Meine Anfrage bezieht sich auf die Verbindung Fritzbox 7490 und Gira TKS IP-Gateway, wie von Dragonslayer93 beschrieben. Hier geht es nicht um eine TFE oder IP-Telefon sondern um die Anbindung der Fritzbox an das IP-Gateway.
     
  10. qwertz.asdfgh

    qwertz.asdfgh IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Feb. 2011
    Beiträge:
    4,462
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich denke deine Frage wurde richtig verstanden. Vielleicht hast du die Antwort falsch verstanden? Thtomate12 hat m.E. jedenfalls absolut richtig geantwortet.
     
  11. campingfan

    campingfan Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Mir geht es um diese Aussage. Ich kann in der Fritzbox 7490 keine IP-Adresse des TKS IP Gateway eingeben. Der Eintrag "Registar" ist nicht änderbar. Ich möchte kein Telefon
    in der Fritzbox anmelden, sondern das TKS IP Gateway.
     
  12. thtomate12

    thtomate12 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Okt. 2010
    Beiträge:
    5,165
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW
    Du scheinst die Richtung eines Register-Request nicht zu verstehen, da kann ich auch nicht mehr helfen.
     
  13. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,306
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    #13 Andre, 4 März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2016
    Naja, nicht so hart zu einem Einsteiger...

    In einfachen Worten:

    Es gibt Internettelephonieanbieter (sogenannte SIP-Server) und Internettelephonieendgeräte (SIP-Clients)
    Das entspricht beim klassischen Telephonsystem der Telephondose und dem Telephon.

    Das Gira TK-Gateway tut so, als sei es ein Internettelephonieanbieter, also eine "SIP-Telephondose".
    An diese kann man eine Fritzbox ganz genauso anmelden, wie man es bei einem anderen Internettelephonieanbieter täte. Nur dass der Telephonieanbieter eben nicht "Telekom" "Sipgate" oder so heist, sondern "Gira TK-Interface".
    Aus Sicht der Fritzbox ist es also ein eingehender Anruf eines externen Telephonanbieters, wenn jemand an der Tür klingelt.

    Das hat Vorteile:
    - Man kann für jedes Telephon in der FBF einstellen, ob es bei eingehenden Anrufen auf dem Anschluss klingeln soll
    - Man kann einfach eine Rufumleitung einrichten, z.B. zum Handy
    - Man könnte auch den AB nutzen

    Das unterscheidet das TK-Gateway von anderen Türsprechanlagen, die quasi ein Telephon simulieren. Die haben aber den Vorteil, dass man:
    - Beim Klingeln ein Bild von einer IPCam laden und auf den FritzFons anzeigen lassen kann.


    Weil das IP-TK-Gateway "Telephonanbieter" spielt und nicht "Telephon", musst Du es unter "eigene Rufnummern" einrichten (was Du als "Rufnummer" eingibst ist egal, ich nehme meist 7777, wichtig sind die Anmeldedaten, mit denen sich die Fritzbox an dem Gateway anmelden soll).

    Andere Türsprechanlagen simulieren ein Telephon und würden unter "Telephoniegeräte" eingerichtet. Wenn man dort eine IP-Türsprecheinrichtung einrichtet, erhält man die Zugangsdaten, die man in der TFE eintragen soll. Deshalb kann man die IP auch nicht verändern, das muss ja die der FBF sein, damit sich ein VoIP-Endgerät dran anmelden kann. So funktioniert das Gira IP-Gateway aber nicht.

    Es ist für Einsteiger sicher verwirrend, weil man bei der Suche immer darauf stößt, wie man Türsprechstellen an der FBF betreibt. Aus Sicht der FBF ist das Gira TK Gateway aber keine Türsprechstelle.


    Da die Fritzbox aus Sicht des Gateways ein "IP-Telephon" ist, aus Sicht der Fritzbox also ein externer Anruf eingeht, können an der Fritzbox ihrerseits natürlich beliebige Telephone angeschlossen werden und bei Klingeln an der Tür einen Anruf signalisieren - auch DECT. Die Aussage von Gira bezieht sich nur darauf, dass man an das Gateway natürlich nicht direkt ein DECT-Mobilteil anmelden kann, es hat ja keinen DECT-Sender.
     
  14. campingfan

    campingfan Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Andre,

    danke für diese ausführliche Erläuterung. Über diese Möglichkeit habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht und es funktioniert sehr gut. Das es sich bei der Fritzbox und dem IP-Gateway um SIP Server handelt, war mir schon klar. Die Beschreibung von Dragonslayer93 hörte sich an, als würde seine Lösung mit Bildübertragung sein. Daher habe ich hinterfragt.
    Danke noch einmal für deine Hilfe.
     
  15. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,306
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    #15 Andre, 5 März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2016
    Wenn das Gira IP-Gateway eine URL für das aktuelle Standbild hat, könnte ein Workarround funktionieren:
    Man legt als Telephoniegerät eine IP-Türsprechanlage in der 7490 ein und trägt dort für den Klingelknopf 1 z.B. 7777 sowie als Bild-URL die der Gira ein.
    Dann nimmt man eine uralt FBF, die man für 1-3 € bekommt, stellt diese auf "Vorhandene Internetverbindung (IP-Client)", verbindet sie per LAN mit der 7490 und richtet zwei Internettelephonieprovider ein:
    - das Gira IP-Gateway
    - die 7490 (Zugangsdaten, die man für die IP-TFE eigerichtet hat)
    In der UraltFBF wird dann "alle eingehende Anrufe weiterleiten an 7777 über (die 7490)" eingerichtet.

    Da ich keine Gira habe, weis ich nicht, ob die Gira so eine Bild-URL hat. Wenn Du es rausfindest, kannst Du ja mal berichten.

    Statt Uralt-FBF geht auch jede aktuellere, nur eine ganz bestimmte Produktcharge der 7170 macht ggf. Schwierigkeiten.

    Anstelle einer zweiten FBF kann man natürlich auch einen Asterisk auf Raspberry Pi-Basis nehmen. Da kann man noch viel mehr mit machen, braucht auch weniger Strom.

    Mit eventuell etwas schlechterer Tonqualität geht es bei einem freien fon-port und freiem Festnetzeingang auch direkt mit der 7490 und einem Y-Kabel:
    Man steckt das Telephonkabelende, das für alte Anschlüsse mit Splitter und klassischer Telephondose gedacht ist, in fon2. (wegen der ungünstigen Kabellängen macht es aber Sinn, ein passendes Kabel zu quetschen). Man richtet in der FBF ein, dass ein analoger Festnetzanschluss mit der Nummer 12345 vorganden sei.
    Nun lässt man Anrufe von der Gira-TK sofort über "analoges Festnetz 12345" an 7777 weiter leiten. Jetzt wählt die FBF über analoges Festnetz 7777 nach draußen. Rein zufällig (aus Sicht der 7490) wählt dann die an fon 2 angeschlossene analoge TFE 7777...
     
  16. campingfan

    campingfan Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #16 campingfan, 6 März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 6 März 2016
    Über das IP-Gateway besteht die Möglichkeit das Bild abzurufen aber dieser Pfad ist mit einer Sperre versehen. Die Bilder können nur in Verbindung mit dem Gira Homeserver abgespeichert werden. Ich versuche mal über die Gira Hotline herauszufinden ob man diese Sperre umgehen kann.
     
  17. Godmen

    Godmen Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    das TKS-IP-Gateway müsste das Bild auch auf ein normales IP-Telefon übertragen können. Und eigentlich das ganze auch über die FritzBox auf z.B. ein FritzFon (da ich kein Videofähiges Telefon habe kann ich das leider nicht testen).
    Auf jeden Fall funktioniert die Übertragung des Video-Streams an die Bria-App auf meinem iPhone.

    Von Gira gibt es dazu sogenannte Beispielanwendungen:

    Für IP-Telefone:
    http://download.gira.de/data2/26205310_ip-telefon.pdf

    Für die Bria-App:
    http://download.gira.de/data2/anwendungsbeispiel_bria.pdf

    Was mich momentan jedoch stört, ist es, dass beim Klingeln des Telefons als Rufnummer nur "0" (bzw. "annonym") übertragen wird. Bei meinen IP-Telefonen kann ich zwar trotzdem den Namen der Angerufenen Nummer über die FritzBox ausgeben. Bei einem älteren Analogtelefon geht das jedoch leider nicht...). Falls da jemand eine Lösung dazu hat nur her damit.
     
  18. LostWolf

    LostWolf Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2015
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wie sieht es hier aktuell aus?
    Möchte eine Gira Gegensprechanlage (mit Video) einbinden.
    Beim betätigen der Klingeltaste sollen die Fritz DECT Telefone klingeln und das Bild des Arufers anzeigen.
    Zusätzlich möchte ich über das Telefon dann gleich auch die Türe öffnen können.
    Mit welchen gateways ist dies möglich?
    So wie sich das ließt ist das ja scheinbar nicht so einfach möglich :(
     
  19. za_2411

    za_2411 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Servus,

    bin neu hier und hätte da auch gleich mal eine Frage bekomme es irgendwie nicht gebacken das das TKS-IP Gateway mit meiner Fritzbox 7590 redet und ich die Klingelrufe von meiner Türstation Gira 106 auf die Telefone bekomme hab schon viel gelesen das es irgendwie geht aber meist werden hier nur alte Fritzboxen genannt.
    In der neuen Fritzbox gibt es ja die Funktion anlegen einer IP Türsteuerung oder funst aber irgendwie nicht.

    Wäre froh wenn mir hier jemand auf die Sprünge helfen könnte.

    Weiß jemand zufällig wann hier die neue App von Gira rauskommen soll Gira Mobil oder so soll die heißen.

    Danke schonmal im voraus.
     
  20. kmu1975

    kmu1975 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    73614 Schorndorf
    Hallo,
    die App von Gira ist jetzt am Start und funktioniert auch ;-)

    Für die Übertragung von Video Gira IP Gatewa über Fritz Box auf Fritz Phone habe ich noch keine Lösung gesehen.
    Habt ihr da was?
    Gibt es hier eine Angabe einer URL von Gira?

    Danke für euer Feedback