.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Traffic per IP summieren: möglich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von ande, 20 Okt. 2006.

  1. ande

    ande Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    die Fritzboxen können ja eine Trafficstatistik pro Tag / Woche / Monat usw. führen.

    Ist es auch möglich (z.B. mit iptables-Regeln?) die Statistik zum Beispiel IP-weise zu führen?

    Ich möchte ungefähr abschätzen, welcher Rechner wieviel Traffic erzeugt. Ganz toll wär natürlich eine Statsitik pro Port und IP - da könnte man komische Transfers auf obskuren Ports rausfinden.

    Die FB'en haben ja ne komplette iptables - Firewall wie ich sehe. Ich kenn iptable nicht gut, aber gibts da nicht sowas schon?

    Und außerdem müßte es doch auch möglich sein, bestimmte IPs per iptables sperren - vielleicht sogar cron-gesteuert?

    Wie man per telnet / ssh auf die Box kommt, weiß ich...
     
  2. XCoder

    XCoder Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja die möglichkeit gibt es, eigentlich genau so wie du es beschrieben hast.
    Allerdings musst du die iptables erstmal richtig zum laufen bekommen, denn standartmäßig fehlen da noch ein paar Module.
    Ich kenne mich auch noch nicht groß damit aus, da ich erst seit ein paar Tagen damit herumspiele, aber mein iptables läuft soweit ganz gut.
    Im fwbuilder habe ich eine Einstellung gesehen die so eine Regel aktivieren kann, das stichwort nachdem du ausschau halten musst ist "Accounting".

    Wenn du eine Regel aktiviert hast dann kannst du mittels "iptables -L -v" sehen wieviel Traffic über eine Regel geflaufen ist, allerdings ist wohl die Größe auf 4GB beschränkt und fängt dann wieder von vorne an.
    Falls du herausgefunden hast wie es geht, nur her damit.

    Hier ist schonmal eine Hilfe zu iptables.
     
  3. ande

    ande Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke! ich werd mal rumfummeln. Irgendwie muß das AVM ja auch implementiert haben, weiß das wer wo das bei AVM summiert wird?
     
  4. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Ich wüde auf das closed source Kernelmodul kdsld tippen.