.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Transfer...?!

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von MarcelDeLuX, 25 Okt. 2006.

  1. MarcelDeLuX

    MarcelDeLuX Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Dortmund
    Ich hab auch nach fast vollständigem durchlesen dieses unterforums keinen konkreten hinweis (oder auch eine mir verständliche Lösung) dazu bekommen, wie man von Analog-Gesprächen auf "interne" IP-Telefone weiter zu verbinden.
    Dass das über nen Trick geht, hab ich gelesen aber nicht verstanden.
    Kann mir das vielleicht nochmal jemand kurz und knapp erklären??

    Folgendes Szenario:

    C450 IP meldet sich an einem FEC SipServ ohne Probleme an. Analog läuft über nen Teledat USB 2 a/b, funzt auch ohne Probleme.

    nun möchte ich die Anrufe, die über analog eingehen, an eine Nebenstelle des SIP-Servers weiterleiten.
    Telefon ist standardmäßig bei ausgehenden Gesprächen auf IP eingestellt.

    Ich blick da mit P, *, # etc. nicht durch. Hab alles durchprobiert aber klingeln tuts bei der Nebenstelle einfach ned.

    Danke!!
     
  2. Catalonia

    Catalonia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ::1
    Nun MarcelDeLuX, die Antwort ist einfach: Das Gigaset ist ein schnurloses Telefon mit 2 Amtsleitungen (einmal Analog, einmal SIP) zum EVP von ¤ 99,95 aber keinesfalls ein analoges Frontend fuer SIP Netzwerke :rolleyes:

    Gruss
    Catalonia
     
  3. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Oder auf gut Deutsch: Analog-Gespräche bekommt man nicht per SIP vermittelt und SIP-Gespräche nicht per analog.

    Es geht ja nichtmal Anklopfen üder den jeweils anderen Dienst, wenn man spricht.
     
  4. MarcelDeLuX

    MarcelDeLuX Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Dortmund
    Des is ja mal ne Antwort...

    Kennt denn jemand ein Telefon was das überhaupt kann?? :phone:
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Dürfte das einzige Fon sein, das Analog und VoIP kann.

    Nimm den Sinus W500V. Ist aber je nach Definition kein Fon, sondern eher ein WLAN/LAN/DSL-Modem/Router mit VoIP und Analog Anschluß und DECT-Telefon mit AB.
    Das Ding kann das aber.
     
  6. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,


    habe mein C450 an einen Asterisk angebunden und wollte fragen, ob mit diesem Telefon Transfer und Rufumleitung innerhalb SIP funzt?


    Grüße


    Timm
     
  7. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Hast du den Thread nicht gelesen?

    Wenn der Asterisk das durch irgendwelche Tastenkombinationen unterstüzt, geht es, sonst nicht.