.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

TTS auf Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Asterisk auf FBF" wurde erstellt von SR166, 31 Okt. 2008.

  1. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab gesehen dass im Freetz espeak enthalten ist. Kann man das nicht für Asterisk nutzen für Text2speack? Das wäre ne tolle Lösung weil man nicht dauernd neue Ansagen übers Web selbst erstellen müsste.
    Meine Linuxkenntnisse reichen aber dafür leider nicht aus.
    Ich nutze das Freetz nicht.:gruebel:
     
  2. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Was genau meinst Du denn mit "Ansagen übers Web selbst erstellen" ?

    Gruß
    dynamic
     
  3. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo dynamic,

    also ich hab mittlerweile soviel verschiedene Ansagen in meinem Asterisk eingebaut, dass ich bald nicht mehr durchsteige...

    Ansagen für WE, Feierabend, Identifikation von unterdrückten Nummern, Anrufbeantworter usw...
    wenn man in der extensions.conf nur den entsprechenden Text hinterlegen könnte für die Ansagen...wärs einfacher...und schöner weil man das auch mal schnell ändern kann.

    :blonk:

    ich erstell mir die Ansagen immer über die amooma...das mein ich mit web
     
  4. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Man kann da sicherlich etwas mit TTS "basteln" ... schau Dir dazu mal diesen Thread ab Posting 4 an.

    Da ich "echte" Nachrichten vorziehe, wäre mein Ansatz eher:
    - eine Phone-Prompt via exten aufbauen
    - mit Auswählmöglichkeit der Aktivierung verschiedener vorab aufgezeichneter Nachrichten

    Gruß
    dynamic
     
  5. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wow danke das könnte funktionieren

    wie kann ich das einbinden?

    exten => 2xx,1,system(wget http://v3v.de/speak.php?speech=HIER DEN TEXT.&lang=de+f5)
    spielt er dann die datei ab oder muss ich die erst temporär speichern?
    Bin kein Linux- Experte..
    Das Proggi würd ich auch gern auf meinem Vserver installieren.
     
  6. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Könnte in ewta wie folgt aussehen:
    Code:
    exten => 2xx,1,system(wget -O /var/spool/message.gsm [URL]http://v3v.de/speak.php?speech=HIER[/URL] DEN TEXT.\&lang=de+f5)
    exten => 2xx,2,playback( /var/spool/message.gsm )
    Das "\" vor dem "&" beachten, da es ansonsten evtl. fehlinterpretiert wird.

    Gruß
    dynamic
     
  7. SR166

    SR166 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mm irgendwie krieg ich da immer einen fehler.
    Mit .gsm tut er es gar nicht und wenn ich als .wav speichere meckert er auch rum. Das Format scheint falsch zu sein. Schade.
    Trotz dem Danke für Deine Hilfe.
     
  8. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das Problem liegt darin, dass der Download via "wget" so nicht möglich scheint.
    Kontaktiere mal bodega - er könnte da evtl. einen Vorschlag haben, ob und wie man Text2Speech Files von dort via wget oder anderer Alternative runterladen kann.

    Wenn das "Download-Problem" gelöst ist, müsste der Rest klappen.

    Gruß
    dynamic