.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Uhrzeit am E1 Bus ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von adoII, 30 Okt. 2006.

  1. adoII

    adoII Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Ich habe ein Asterisk mit einer Digium E1-Karte zwischen dem Primaermultiplexer der Telekom und der Alcatel Telefonanlage. Derzeit geht die Uhr der Alcatel wegen Winterzeit 1 Stunde falsch.

    Ich muesste jetzt die Alcatel wieder direkt an den Telekomanschluss haengen und 1 Gespraech fuehren, dann holt sich die Alcatel die aktuelle Uhrzeit vom Telekom Bus.

    Geht das nicht auch einfacher ? Kann ich das Asterisk nicht ueberreden eine eigene Uhrzeit zu senden bzw. die empfangene Uhrzeit der Telekom an dem E1 wieder rauszugeben ?
     
  2. m.goegel

    m.goegel Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Uhrzeit im ISDN

    Das würde schon gehen, allerdings müsste der Channel-Treiber im CONNECT ein IE (Info) mit der Uhrzeit mitsenden, was wohl nicht implementiert ist.
    visdn zB zeigt es im abgehenden CONNECT an (wird es wohl aber selber auch nicht senden...), wie ich aber gerade sehe, wird die Uhrzeit nicht (richtig?) interpretiert und das Datum falsch angezeigt (ISDN ist nicht Y2K-Fähig ;-) )

    Code:
    q931 visdn1:CALL[30.O]: Got CONNECT
    q931 <-  VL IE 1 ===> 41 (Date Time) length=(5)
    q931 <-    DateTime = Wed Oct 31 00:00:00 1906
    
    q931 <-  VL IE 2 ===> 76 (Connected Number) length=(11)
    q931 <-    Type of number = National (2)
    q931 <-    Numbering plan = ISDN Telephony (1)
    q931 <-    Presentation indicator = Presentation allowed (0)
    q931 <-    Screening indicator = Network provided (3)
    q931 <-    Number = 123456