[HowTo] Umgehung: JFritz Version v0.7.4.1, weiterhin dreifache Einträge

cottonwood

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2007
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn ich das Programm starte, übernimmt es die Anrufliste von der Fritz!Box perfekt.

Beim nächsten Start sind plötzlich die Einträge doppelt dargestellt. Wiederholt man den Vorgang, dann sind sie dreifach da usw.

//Edit: Hintergrund: Nach Beendigung und Neustart von JFritz ist die Spalte "Anschluß" leer. Wird jetzt aktualisiert, dann sind die Einträge doppelt, weil sie ja jetzt nicht mehr übereinstimmen.

Die Anrufliste befindet sich auf der 7170.

//Edit: Es sieht so aus, als ob nur rein numerische Einträge gelöscht werden.

//Edit: Ich habe die Telefoniegeräte in der Fritz!Box umbenannt, dass sie jetzt nicht mehr numerisch sind. Jetzt ist das Problem für mich umgangen.

Ursprünglich hatte ich die Namen der Personen genommen, denen das Telefon zugeordnet war. Nachdem es sich aber um schnurlose Telefone im Privatbereich handelt, machte das eigentlich keinen Sinn, weil die Geräte einfach getauscht wurden, wenn der Akku leer war. Aber was soll's? Wenn's hilft.
 

Anhänge

  • Bild1-05.jpg
    Bild1-05.jpg
    100.6 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:

cottonwood

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2007
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Tipp.

Beachte auch die Hinweise zur Entwicklerversion
Meinst du den möglichen Datenverlust?
Momentan kann ich mit meiner Umgehung gut leben. Ich warte lieber auf die nächste stabile Version.
Trotzdem danke.
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,128
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Jap, meinte den möglichen Datenverlust.
Eine stabile Version wird es noch länger nicht geben, weil ich selbst derzeit keine Zeit habe ausführliche Tests durchzuführen.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via