.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Umstellung Doppelflat 50 000 zu 100 000

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von b-l-o-n-d, 16 Dez. 2017.

  1. b-l-o-n-d

    b-l-o-n-d Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, mein 1&1 50mbit Anschluss wurde vor ein paar Wochen auf Vectoring umgestellt und läuft seitdem stabil auf 50mbit gedrosselt ("DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 94866/34755 kbit/s, Information des Anbieters über die reale Bandbreite: 51300/10000 kbit/s"). Ich wollte jetzt auf VDSL100 umsteigen. Das geht auch, aber der "Schaltungstermin" ist laut 1&1 erst Ende Januar. Ist das normal das diese Umstellung so lange dauert? Ich dachte da müsste nichts geschaltet werden und nur die Drosselung entfernt werden per Software.

    Hier noch ein Bild meiner Leitungswerte, falls benötigt: [​IMG]https://imgur.com/a/cAmbZ

    Grüße
     
  2. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,128
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Bilder sind als Forum Anhang hochzuladen.

    Und nein, kann 1&1 nicht einfach, da die Schaltung immer noch Telekom (gehe ich einfach mal von aus, dass du deren Leitung nutzt) vornimmt.
     
  3. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,463
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    63
    #3 koyaanisqatsi, 16 Dez. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dez. 2017
    Moin

    Wie 1&1 das managen kann dir nur Jemand von 1&1 beantworten.

    Ich hab den 100/40er Tarif am 14.12 2017 "beantragt", und der Schaltungstermin wurde mir zum 4.1 2018 bestätigt.
    ...zum Glück ist kein Technikertermin notwendig :D
    ...mal sehen.
     
  4. b-l-o-n-d

    b-l-o-n-d Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Okay, Danke, dann scheint es vermutlich durch die Feiertage etwas länger zu dauern.
     
  5. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,132
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Die Feiertage haben mit der Umstellung nichts zu tun, nur die Mitarbeiter der Telekom.
    Die Bezahlung ist der Knackpunkt ;)
     
  6. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    ... denn je mehr Gehalt, um so schneller können sie arbeiten ...