Unbekannte Verbindungen zum WLAN meiner Fritz!Box

Quickdraw

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2005
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe gestern die Übersicht "Bekannte WLAN-Geräte" in meiner Fritz!Box 6490 bereinigt und mehrere unbekannte Einträge der Art PC-192-168-178-45 gelöscht.
Allen meinen bekannten Geräten habe ich klare Namen gegeben. Das WiFi ist mit WPA2 gesichert.

Heute früh nun kamen mehrere Benachrichtigungen der FritzBox: "Die folgenden Netzwerkgeräte haben sich erstmalig mit Ihrer FRITZ!Box verbunden. " ... und diese PC-192-168-178-45 /-46 /--47 ... Einträge sind wieder da.
Im Ereignisse-Log der Box finde ich mehrere Einträge wie:
"Netzwerkgerät Name: PC-192-168-178-45, MAC: 64:16:66:CD:D2:B8 hat sich mit der Fritz!Box verbunden."
Aktuell ist aber keines der Geräte verbunden. Was sind das für Verbindungen? Sind das Handys von Leuten, die am Haus vorbeilaufen und deren WLAN mit meiner Box Kontakt aufnimmt?
Habt ihr sowas auch?
Ich finde es etwas beunruhigend und schade, dass AVM da keine klareren Infos ins Log schreibt.
Ich werde nun mal den WLAN-Zugang auf bekannte Geräte beschränken und schauen, ob dann irgendwas nicht mehr funktioniert.
Gruß
Jo
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,560
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
Sind das Handys von Leuten, die am Haus vorbeilaufen
Nein. Entdecke vernetzte Haushaltsgeräte von Nest – Thermostate, Nest Cam für den Innen- und Außenbereich, den Rauch- und Kohlenmonoxidmelder, das ...
 
  • Like
Reaktionen: Quickdraw

Olaf Ligor

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Loginversuche von vorbeilaufenden Leute mit der gleichen Box daheim mit demselben WLAN-Namen, kann man vermeiden, wenn man den Standardnamen "Fritz!Box 6490 ..?" ändert. Aber selbst in diesem Fall dürfte sich niemand ohne das Kennwort erfolgreich anmelden können, denn nur dann erhält man eine gültige IP-Adresse.

Das AVM da nichts Klareres ins Log schreiben kann, liegt eher daran, dass das Gerät bei der DHCP-Abfrage seinen DNS-/Host-Namen nicht bekannt gibt, denn nur dann kommt es zu PC-192-168-178-45 etc..
 
  • Like
Reaktionen: Quickdraw

Charles63

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2018
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
  • Like
Reaktionen: Quickdraw

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,294
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
Moinsen


Wenn tatsächlich sich fremde/unbekannte Geräte bei dir tummeln, kommste an eine WLAN Neukonfiguration eh nicht vorbei.
1. Eindeutige WLAN SSID die nicht auf den Hersteller hinweist - Das macht die MAC schon ;)
2. Superlanger WLAN-Key - Alles andere ist Brutforcegefährdet und leicht zu "erraten"
3. WPS nur aktivieren wenn Bedarf - Sonst WPS komplett deaktivieren - Eventuell auch die FRITZ!Box Taster
 
  • Like
Reaktionen: Quickdraw

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
613
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
[Edit Novize: 4(!) Beiträge innerhalb kürzester Zeit zusammengefasst]
[Posting 1]

[...] Entdecke vernetzte Haushaltsgeräte von Nest [...]
Aua, die 8 Nest Protect Rauchmelder hatte ich ganz vergessen. Das passt, danke! :)
[Posting 2]
[...] Das AVM da nichts Klareres ins Log schreiben kann, liegt eher daran, dass das Gerät bei der DHCP-Abfrage seinen DNS-/Host-Namen nicht bekannt gibt, denn nur dann kommt es zu PC-192-168-178-45 etc..
Ahja, danke. Dachte, dass vielleicht schon der Kontakt mit der FitzBox so einen Record im Log erzeugt. Eigene SSID habe ich: "WiFi unavailable" :)
[Posting 3]
...besitzt Du Geräte von Nest? [...]
Yepp, danke. Hätte ich auch selbst drauf kommen können, mal die MAC zu verhören... :confused: :rolleyes:
[Posting 4]
[...] Wenn tatsächlich sich fremde/unbekannte Geräte bei dir tummeln, kommste an eine WLAN Neukonfiguration eh nicht vorbei. [...]
1., 2., 3., alles so konfiguriert, danke. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,899
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
@Quickdraw, Ich habe mal kräftig durchgewischt:
1. bitte keine Schiebepostings, das kann alles in einem Beitrag abgearbeitet werden.
2. Bitte nur das wirklich Notwendige zitieren, haufenweise sinnlose Fullquotes zählen mit Sicherheit nicht dazu.

@pw2812: Sorry, Dein Beitrag ist da leider zwischen gerutscht, daher bist Du nun der vermeintliche Verursacher dieser Schiebeflut. Leider lässt sich der Verfasser des irrtümliche Beitrags nicht mehr rückgängig machen, mea culpa
 

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
613
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
@Novize

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,899
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Bleibt nur noch zu klären, ob Du Dich oder mich meintest :cool:
 

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
613
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
@PeterPawn

"Kann es sein, dass Weibsvolk anwesend ist?"

MP - DLdB - ein Klassiker. Den kann man immer wieder anschauen.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,294
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63
Ihr seid ja sowas von Oftopic - Dann hau ich vor dem moderaten Putzer auch noch Einen raus...

Brazil - Nicht direkt Monty Python, aber...
Behandelt etwas aktuellere Themen und ich hab 4 Wiederholungen gebraucht um mitzukriegen, dass die beste Rolle von Robert De Niro gemimt wird.
:cool: ( War noch zu Kino/VHS Zeiten )

Übrigens: Die Interpretersprache "Python" wurde nicht nach einer Würgeschlange benannt
 
Zuletzt bearbeitet:

pw2812

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
613
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,899
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Dann löse ich mal die Exception mit einem überlaufenden Buffer underrun aus: :rolleyes:
Jetzt so langsam mal bitte zurück auf Start und auf Input des TE warten, wenn da noch was kommen sollte.
Ansonsten bitte diesen Thread nur noch beobachten, wie er langsam in den Tiefen des ippf untergeht ;)
Danke
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,362
Beiträge
2,021,586
Mitglieder
349,938
Neuestes Mitglied
Saldiray