.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Unbemerkt hat die T-Com die ortsunabhängige Vorwahl geöffnet

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 5 Aug. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unbemerkt hat die T-Com die ortsunabhängige Vorwahl geöffnet

    Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt hat T-Com zum 1. August die Vorwahl 032 geöffnet. Die neue Vorwahl wurde zum 1. Januar von der damaligen Regulierungsbehörde (heute Bundesnetzagentur) als Vorwahl ohne geografischen Bezug für Internet-Telefonie (VoIP) ausersehen, um zu verhindern, dass solche VoIP-Anschlüsse überwiegend in bestimmten Großstädten mit herkömmlichen Festnetz-Rufnummern geschaltet und die Rufnummernblöcke knapp werden.
    Bei stichprobenartigen Tests der teltarif-Redaktion konnte die 032-Vorwahl nur aus dem Festnetz der T-Com erreicht werden, Call-by-Call-Anbieter und deutsche Mobilfunknetze (inklusive T-Mobile) kennen diese Vorwahl noch nicht.

    Weiter bei teltarif.de
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig