.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

* und # in "Suffix für Internetrufnummern"

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Loc2262, 18 Okt. 2006.

  1. Loc2262

    Loc2262 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Hier eine Frage für die Fritzbox-Modder-Cracks:

    Ich bin User bei Pepphone, dort kann man die abgehende Rufnummer durch Anhängen von *10n (mit n = Eintragsnummer in der CLIP-Liste) an die gewählte Nummer pro Anruf auswählen.

    Ich wollte jetzt dafür die Funktion "Suffix für Internetrufnummern" der Fritzbox nutzen. Leider sind dort scheinbar keine Sonderzeichen zugelassen. Trage ich eine Ziffernfolge dort ein, hängt die FB diese brav an jede gewählte Nummer an. Ein *101 allerdings wird ignoriert...

    Hänge ich das *101 manuell an die zu wählende Nummer an, klappt es wie es soll. Ich würde das aber gerne automatisieren. Gibt es da eine Möglichkeit, der Fritzbox den * im "Suffix" beizubringen?

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,125
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Der * hat eine eigene Funktion im Suffix. Damit kannst Du bei ankommenden Anrufen Ziffern im CLIP ersetzen oder löschen. "0*49" wird zum Beispiel häufig angewendet, um Rufnummern, die im internationalen Format 49 234 56789 ankommen, als 0234 56789 im Telefon anzeigen zu lassen.

    Ich glaube also nicht, dass Du der Box den * beibringen kannst. ;-)
     
  3. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Der Titel dieses Feldes ist ja auch höchst obskur und hat mit der tatsächlichen Funktion wenig zu tun... Gibt es inzwischen eigentlich eine komplette Dokumentation dieses Feldes?

    --gandalf.
     
  4. Loc2262

    Loc2262 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay danke! Das mit dem * ist natürlich schade... Mein erster Test war, dort einfach eine 80 einzuschreiben und dann manuell die 9129 zu wählen. Die 80 hat er brav angehangen und mein Festnetzphone hat geklingelt. :)

    Daher dachte ich dann, dieses Feld wäre einfach generell eine anzuhängende Nummer...

    Gibt es sonst irgendwelche Tricks, pro Voip-Account ein festes Suffix zu wählen?
     
  5. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,125
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Ohne * passt der Titel ja, weil was angehängt wird. ;-)
    Ist mir noch nicht untergekommen. Der AVM-Support gibt die Geheimnisse scheibchenweise preis, sobald ein Problem auftaucht, wo das Feld hilfreich sein könnte.

    Mit der normalen Firmware ist mir nichts bekannt. Vielleicht gibt es im ds-mod eine Möglichkeit?