[Problem] Unerwünschtes Blinken der DECT-Telefone bei FAX-Anruf

WolfgangZ

Neuer User
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn auf der exta FAX-Nummer ein Anruf eingeht, blinken alle DECT-Telefone an der FritzBox.
Kann man das irgendwie unterdrücken?
Danke für Tips!
 

betaman2

Mitglied
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
...bei mir tritt das zwar nicht auf (habe 2 unterschiedliche DECT-Telefone, Siemens und Panasonic), aber welche Lampe oder Anzeige blinkt genau - und bei welchem Telefon-Typ?
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,763
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Man könnte auch in der FRITZ!Box unter "Telefoniegeräte" bei den einzelnen Apparaten den Haken vor der Faxnummer rausnehmen.
Der Haken bei "auf alle Rufnummern reagieren" darf dazu natürlich nicht gesetzt sein.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,065
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Denke auch liegt daran wie @Joe_57 es beschreibt.

Und wie wurde Fax eingerichtet? Externes Gerät an Fon1/2? Internes Fax?
 

WolfgangZ

Neuer User
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
111
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die DECT-Telefone sind die C3 und C4 FritzFons von AMD und es blinkt die Briefumschlag-Taste wie bei einem verpassten Anruf.
Es ist das interne FAX konfiguriert und bei den 3 DECT-Telefonen ist natürlich nur die Nummer für Gespräche angewählt.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,065
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
AMD? Meinst wohl AVM ;)

Ist evt. einem internen AB die Faxnummer noch zugewiesen?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,438
Punkte für Reaktionen
621
Punkte
113
Nein. Das ist normal, wenn man FRITZ!Fons verwendet. Auch wenn die Faxrufnummer weder einem Fritzfon noch einem AB zugeordnet ist. Im Gegensatz zum TO finde ich dieses Feature jedoch positiv, da ich so zeitnah über neue Faxe informiert werde. Es reicht dann übrigens auch aus, wenn man nur an einem (von mehreren) Fritzfons den Empfang "bestätigt". Abschaltbar ist diese Feature m.W.n. jedoch nicht.
 
  • Like
Reaktionen: WolfgangZ

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,065
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Grund mehr keine AVM Telefone zu nutzen, wenn ich neues Fax habe, seh ich es im Email Postfach und brauch keine LED nur weil blöder Spamer nen Werbefax geschickt hat.
 
  • Like
Reaktionen: WolfgangZ

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
Erstaunlich wie unterschiedlich die Aussagen hier doch sind. Ich gehe eher von folgendem aus.
It's not a bug. It's a feature.
Habe es bei mir mal getestet, da ich ein internes Fax an der Fritz!Box betreibe und ein externes an a/b 2. Jeweils mit unterschiedlichen Faxempfangsnummern.
Eingehende Anrufe werden weder an meinen C5 noch an meinen Openstage SL4 Professional an der Briefsymboltaste signalisiert.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,438
Punkte für Reaktionen
621
Punkte
113
Natürlich ist das ein Feature und kein Bug, keine Frage. Und es wird auch nur dann am FritzFon signalisiert (im Display steht dann auch beim entsprechenden Homescreen ein zusätzliche Zeile "Faxe: [Anzahl]"), wenn die FritzBox selbst ein Fax erfolgreich in Empfang genommen hat.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,934
Beiträge
2,067,979
Mitglieder
356,992
Neuestes Mitglied
klingeljoe2